Informationen zu Förderprogrammen

Diese Informationen werden ständig überarbeitet. Sollte dennoch ein Förderprogramm fehlen, oder Änderungen und Ergänzungen notwendig sein, sind wir für Ihre Hinweise dankbar. Eine E-Mail senden genügt.

Solarstrom für Haushalt und E-Fahrzeug

Selbst produzierter Strom ist mittlerweile wesentlich billiger als der Bezug beim Energieversorger. Werden Sie selbst zum unabhängigen Produzenten!

Versorgen Sie Ihren Haushalt und Ihre Elektro-Fahrzeuge mit hausgemachtem Sonnenstrom und sparen Sie dabei Geld! Jetzt planen

Links zum Solarserver? Wir freuen uns!

Der Solarserver versteht sich und das Netz als offenes Forum:
Wir freuen uns, wenn ein Link auf unser Angebot hinweist und Informationen über Solarenergie noch besser zu finden sind. Also: Setzen Sie Ihren Link zum www.solarserver.de. Die Sonne kennt keine Grenzen.

Förderanträge

Solarkollektoranlage

Unter diesen Links haben Sie die Möglichkeit, die Formulare für die jeweiligen Förderanträge als PDF-Dokument herunterzuladen:

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Vor-Ort-Beratung

Eine umfassende Vor-Ort-Beratung über den Wärmeschutz, die Wärmeerzeugung einschließlich der Warmwasserbereitung durch erneuerbare Energien kann bezuschußt werden für Gebäude, deren Baugenehmigung vor dem 1. Januar 1984 in den alten Bundesländern und vor dem 1. Januar 1989 in den neuen Bundesländern erteilt wurde. Mehr als die Hälfte der Gebäudefläche muß ständig als Wohnung genutzt werden.

Den Zuschussantrag für eine Vor-Ort-Beratung können Sie herunterladen unter:
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/energiesparberatung/index.html

Übersicht aller Formulare zu Förderanträgen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA):
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html

Förderkompass Energie
Förderkompass Energie des BINE Informationsdienstes

Der Förderkompass Energie des BINE Informationsdienstes ist ein komfortables Informationssystem zu allen wichtigen öffentlichen Energie-Förderprogrammen.

Mit der Eingabe der Postleitzahl und wenigen Klicks hat man die richtigen Informationen. Was wird wo gefördert? Mit welchen Zuschüssen oder günstigen Krediten kann man rechnen? An wen muss ich mich mit meinem Antrag wenden? Welche Fördermittel dürfen kombiniert werden? Der FÖRDERKOMPASS gibt detailliert Auskunft über Förderkonditionen, wer was beantragen kann und an wen man sich wenden muss. Die Antragsverfahren werden erläutert und wer will, kann gleich die Antragsformulare ausdrucken.Der FÖRDERKOMPASS informiert umfassend und aktuell über Förderprogramme: EU-, Bundes- und Länderprogramme, viele Fördermaßnahmen der Kommunen und Energieversorger.