Anzeige
Anzeige


Hochsommer - Tiefpreis: Bannerkampagne auf Solarserver im August
Solar-Nachrichten

Fraunhofer IWM forscht an Galliumnitrid-Leistungshalbleitern für Photovoltaik, Smartphones, Laptops und weitere Anwendungen

31.07.2015 |

Halbleiter auf Galliumnitrid-Basis können die Energiesparchips der Zukunft werden. Sie wandeln Strom deutlich effizienter um als herkömmliche Chips aus Silizium. Das bietet enorme Potenziale für Smartphones, Laptops, Photovoltaik-Module und viele andere Anwendungen. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Halle trägt im nun gestarteten europäischen ECSEL-Forschungsprojekt PowerBase dazu bei, diese Zukunftstechnologie zur Marktreife zu führen. Weiterlesen...

Stiftung Solarenergie
Ergebnisse 1 bis 10 von 596
Wafer aus Galliumnitrid sollen bis 2018 in der Villacher Pilotanlage des Projekts PowerBase produziert werden. Das Material bietet auch für die Photovoltaik vielversprechende Möglichkeiten.

Fraunhofer IWM forscht an Galliumnitrid-Leistungshalbleitern für Photovoltaik, Smartphones, Laptops und weitere Anwendungen

31.07.2015

Halbleiter auf Galliumnitrid-Basis können die Energiesparchips der Zukunft werden. Sie wandeln Strom deutlich effizienter um als herkömmliche Chips aus Silizium. Das bietet enorme Potenziale für Smartphones, Laptops, Photovoltaik-Module und viele andere Anwendungen. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Halle trägt im nun gestarteten europäischen ECSEL-Forschungsprojekt PowerBase dazu bei, diese Zukunftstechnologie zur Marktreife zu führen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Referenzkraftwerk von juwi. Die VzfK äußert Zweifel an der Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells der juwi AG

Verbraucherzentrale für Kapitalanleger kritisiert Einstieg der MVV Energie beim Photovoltaik-Unternehmen juwi

31.07.2015

Viele Aktionäre der MVV Energie AG (Mannheim) seien wegen des Einstiegs bei der juwi AG (Wörrstadt) und der damit verbundenen Risiken besorgt, berichtet die Verbraucherzentrale für Kapitalanleger (VzfK, Berlin). Sie startete am 30.07.2015 im Bundesanzeiger einen Aufruf an alle Aktionäre der MVV. Demnach soll in einer Hauptversammlung die Geltendmachung von Schadensersatz-Ansprüchen gegen die Stadt Mannheim als mittelbar herrschendes Unternehmen sowie gegen verantwortliche Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats der MVV Energie AG als Gesamtschuldner beschlossen werden. Weiterlesen...

Stromversorger nutzen unterschiedliche Vertriebskanäle. 79 Prozent setzen auf Online-Werbung

Deloitte-Studie rät Energieversorgern zu klaren strategischen und kundenorientierten Zielen

31.07.2015

Die Deloitte-Studie "Stromvertrieb: Haushaltskunden im Fokus - Potenziale erkennen und ausschöpfen" empfiehlt Energieversorgern, Endverbraucher gezielter anzusprechen und geeignete Kanäle für den Stromvertrieb zu nutzen. Sie beruht auf einer Befragung von 50 deutschen Stromversorgern zu Strategie, Marketing- und Vertriebsinstrumenten, Differenzierungsmöglichkeiten sowie Nutzung von Verbraucherdaten. Demnach sollten die Unternehmen dem zunehmenden Branchenwettbewerb durch gesteigerte kundenbezogene Interaktion und Portfolio-Erweiterung begegnen. Eine effizientere Nutzung von Kundeninformationen könnte hierfür die Basis bilden. Weiterlesen...

Die patentierte „Power Packet Switching Architecture“ (PPSA) von Ideal Power kommt in Verbindung mit Photovoltaik-Wechselrichtern zum Einsatz

KACO und Ideal Power kooperieren bei Energiespeichern und Leistungswandlern

30.07.2015

Ideal Power Inc. (Austin, Texas, USA), Entwickler von Technologien zur Leistungsumwandlung, und die KACO new energy GmbH (Neckarsulm), Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern, meldeten am 28.07.2015 den Abschluss einer Vereinbarung, laut der KACO die Produkte von Ideal Power unter seinem Namen verkaufen darf. Außerdem kann KACO die patentierte „Power Packet Switching Architecture“ (PPSA) von Ideal Power nutzen, um eigene differenzierte Produkte und integrierte Speicherlösungen zu entwickeln. Weiterlesen...

Das Stromspeicher-System ist modular aufgebaut und bietet je Gerät eine Speicherkapazität zwischen 2,3 und 13,8 kWh

E3/DC und WEMAG AG vereinbaren Vertriebspartnerschaft für private Stromspeicher

30.07.2015

Die Schweriner WEMAG AG erweitert ihr Modellangebot als Regionalversorger und bietet ihren Kunden ab sofort Photovoltaik-Stromspeicher von E3/DC an. Derzeit hat die EWE-Tochter E3/DC 2.500 Systeme deutschlandweit installiert, die zu einem virtuellen Kraftwerk zusammengeschlossen werden können (Store2Market). Für den Energieversorger WEMAG ist das Hauskraftwerk eine Lösung, um perspektivisch kurzfristige Schwankungen im eigenen Stromnetz auszugleichen und gleichzeitig Vergütungsanreize für die Kunden zu schaffen. Weiterlesen...

Martifer Solar ist EPC-Dienstleister für alle vier Photovoltaik-Projekte

Martifer Solar baut Photovoltaik-Kraftwerke mit 57 MW in Jordanien

30.07.2015

Martifer Solar (Oliveira de Frades, Portugal), ein Tochterunternehmen von Martifer SGPS, berichtete am 28.07.2015, es werde mit dem Bau von Photovoltaik-Kraftwerken mit einer Gesamtleistung von 57 Megawatt in Jordanien beginnen. Das Portfolio besteht aus vier Projekten, die in der ersten Runde des jordanischen Energieplans (National Renewable Energy Plan) Strombezugsvereinbarungen (PPAs) erhalten haben. Weiterlesen...

Führende US-Unternehmen, die private Photovoltaik-Anlagen in den USA finanzieren. Marktanteile aus dem Jahr 2014. Quelle: GTM Research U.S. Residential Solar Financing 2015–2020

Solar-Leasing und -Kredite: 72 % der 2014 in den USA installierten privaten Photovoltaik-Anlagen gehören nicht den Nutzern

30.07.2015

Von den 2014 in den USA neu installierten privaten Solarstrom-Anlagen (insgesamt 1,2 Gigawatt) wurden 72 Prozent fremdfinanziert. Als Instrumente dienten Solar-Leasing und Strombezugsvereinbarungen (PPAs), berichtet GTM Research (Boston, Massachusetts, USA). Die restlichen Photovoltaik-Anlagen gehören den Käufern selbst und wurden größtenteils über Kredite finanziert. Das geht hervor aus dem aktuellen GTM-Bericht „U.S. Residential Solar Financing 2015–2020“. Weiterlesen...

Meyer Burger will die Entwicklung und Produktion von Diamantdrahtlösungen verstärkt auf hochspezialisierte Anwendungen außerhalb der PV-Industrie verlegen

Meyer Burger entlässt 46 Mitarbeiter des Technologie- und Produktecenters in Colorado Springs, USA

30.07.2015

Meyer Burger Technology Ltd (Thun, Switzerland) on July 30th, 2015 announced that the company is further optimising the cost structure and production capacity at its Technology and Product Centre (TPC) Diamond Materials Tech, Inc. (DMT), in Colorado Springs, U.S. In future, the development and production of diamond wire solutions will be increasingly focused on highly specialised applications outside of the PV industry, Meyer Burger notes. This strategic decision and the subsequently implemented measures will lead to a workforce reduction of 46 employees at the TPC site in Colorado Springs. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk Agua Fria mit 60 MW in Honduras soll im dritten Quartal in Betrieb gehen

Solarstrom-Produzent Scatec Solar meldet gute Ergebnisse im zweiten Quartal; Photovoltaik-Projektpipeline ausgebaut

30.07.2015

Der unabhängige Solarstrom-Produzent Scatec Solar ASA (Oslo, Norwegen) hat seine Photovoltaik-Projektpipeline im zweiten Quartal 2015 um 747 Megawatt auf 1.172 MW vergrößert. Die neuen Projekte werden in Pakistan, Ägypten, Kenia und Südafrika entwickelt, berichtet das Unternehmen. Der Konzernumsatz belief sich im Berichtsquartal auf rund 25 Millionen US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum waren es rund 11 Millionen USD, im Vorquartal 26 Mio. USD. Weiterlesen...

Photovoltaik-Anlage von E.ON in Cambridge, UK

Go Solar: E.ON und Sungevity bieten in Großbritannien gemeinsam Photovoltaik-Anlagen für Privatkunden an

30.07.2015

E.ON UK (London) und Sungevity Inc. (Oakland, Kalifornien, USA) starteten am 29.07.2015 das neue Regionalprogramm 'Go Solar' in Großbritannien. Dafür bieten sie Kunden Photovoltaik-Anlagen für ihre Wohnhäuser an. Das Vereinigte Königreich ist bereits das dritte Land, in dem die Partner zusammenarbeiten. In den Niederlanden sind sie seit 2014 gemeinsam aktiv, in Deutschland seit Anfang 2015. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 596