Anzeige
Anzeige

   

Photovoltaik-Strafzölle für Produkte aus Taiwan: WINAICO will Marktstrategien überdenken und anpassen

26.01.2015 |

Trotz der endgültigen Entscheidung der internationalen Handelskommission der USA (ITC) für Strafzölle auf importierte Photovoltaik-Module mit Komponenten aus Taiwan ist WINAICO, die Photovoltaik-Marke des Halbleiter-Unternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. (Hsinchu, Taiwan) zuversichtlich, dass die taiwanesische Solar-Industrie noch eine Lösung finden kann, von der beide Seiten profitieren, indem sie hoch effiziente, technologisch differenzierte PV-Produkte anbietet, die der US-Solarindustrie nützen. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 540
WINAICO will bald PERC-Photovoltaik-Module auf den US-Markt bringen und damit die Technologieführerschaft Taiwans belegen

Photovoltaik-Strafzölle für Produkte aus Taiwan: WINAICO will Marktstrategien überdenken und anpassen

26.01.2015

Trotz der endgültigen Entscheidung der internationalen Handelskommission der USA (ITC) für Strafzölle auf importierte Photovoltaik-Module mit Komponenten aus Taiwan ist WINAICO, die Photovoltaik-Marke des Halbleiter-Unternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. (Hsinchu, Taiwan) zuversichtlich, dass die taiwanesische Solar-Industrie noch eine Lösung finden kann, von der beide Seiten profitieren, indem sie hoch effiziente, technologisch differenzierte PV-Produkte anbietet, die der US-Solarindustrie nützen. Weiterlesen...

Andalay hat ein USPTO-Patent für seine Photovoltaik-Technologie „Instant Connect“, welche herkömmliche Montagesysteme überflüssig macht und ein gleichmäßiges Erscheinungsbild ermöglicht

Hyundai Heavy Industries soll Photovoltaik-Module mit der Rahmentechnologie des US-Unternehmens Andalay Solar herstellen

26.01.2015

Andalay Solar (San Jose, Kalifornien, USA), Anbieter integrierter Photovoltaik-Systeme, hat mit der Hyundai Heavy Industries Company Ltd. (Ulsan, Südkorea) eine Absichtserklärung unterzeichnet. Diese sieht vor, dass Hyundai mit der „Instant Connect”-Technologie von Andalay Photovoltaik-Module herstellt und entsprechende Lizenzen erhält. Hyundai will unter seinem Markennamen in Südkorea mono- oder polykristalline 60-Zell-Module mit 255–280 Watt und einem schwarzen Andalay-Rahmen herstellen. Die jährliche Produktionsleistung soll anfänglich über 50 Megawatt (MW) betragen. Weiterlesen...

Die jüngste DECC-Statistik zeigt, dass der britische Photovoltaik-Markt im Rahmen der Einspeisevergütung kräftig wächst. Das betrifft private und gewerbliche Dachanlagen sowie kleine Solar-Farmen

Photovoltaik in Großbritannien: Über 125.000 Haushalte haben 2014 eine Solarstrom-Anlage installiert; Gesamtzubau betrug 700 Megawatt

26.01.2015

Das britische Ministerium für Energie und Klimawandel (DECC) hat am 23.01.2015 eine neue Statistik über den Zubau kleiner Photovoltaik-Anlagen veröffentlicht. Demnach haben im vergangenen Jahr mehr als 125.000 britische Hauseigentümer eine Solarstrom-Anlage auf ihrem Dach installiert. Insgesamt wurden im Rahmen der Einspeisevergütung Dach- und Freiflächenanlagen mit 700 Megawatt (MW) installiert. Damit könnten rein rechnerisch 212.000 Haushalte versorgt werden, berichtet der Solar-Branchenverband STA. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk Salvador wird voraussichtlich 200 Gigawattstunden Solarstrom pro Jahr erzeugen

Total und SunPower feiern Fertigstellung des Photovoltaik-Kraftwerks Salvador Solar mit 70 MW in Chile

26.01.2015

Total (Paris, Frankreich) und die SunPower Corp. (San Jose, Kalifornien, USA) meldeten am 23.01.2015 die Fertigstellung des Photovoltaik-Kraftwerks Salvador Solar in Chile. Mit einer Nennleistung von 70 Megawatt (MW) ist es eines der größten PV-Kraftwerke der Welt, dessen Solarstrom auf dem Spotmarkt verkauft wird. Das Photovoltaik-Kraftwerk wird pro Jahr voraussichtlich 200 Gigawattstunden (GWh) Solarstrom erzeugen und damit rund 70.000 chilenische Haushalte versorgen. Weiterlesen...

Klaus Töpfer: „Günther Cramer hatte ein Ziel und eine Vision. Wir sollten nun seine Vision weiter vorantreiben und realisieren“

800 Menschen nahmen Abschied vom Photovoltaik-Pionier Dr.-Ing. E. h. Günther Cramer

26.01.2015

Rund 800 Menschen nahmen am 24.01.2015 bei einer öffentlichen Gedenkfeier im Kongress Palais Kassel Abschied von Dr.-Ing. E. h. Günther Cramer. Der Unternehmensgründer, langjährige Vorstandssprecher und Vorsitzende des Aufsichtsrats der SMA Solar Technology AG sowie Gründer der Günther Cramer Stiftung war am 6. Januar 2015 nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren verstorben. Weiterlesen...

Fazit der Studie: Die Energiewende findet zwar großen Anklang, wird jedoch weiterhin wesentlich vom Förderregime abhängen

Neue Studie: Deutsche wollen die Energiewende; Industrie setzt auf Erneuerbare; Energieversorger müssen Kundenverständnis stärken

26.01.2015

Die Energiewende stößt in Deutschland auf breite Zustimmung. Dies geht aus der aktuellen Oliver Wyman-Studie "Gesundheitscheck Energiewende - Folgen und Herausforderungen der Energiewende für Haushalte, Industrie und Energiewirtschaft" hervor. Mehr als drei Viertel der von Oliver Wyman (München) Befragten bewerten die Neuausrichtung des Energiesektors und die Vorreiterrolle Deutschlands positiv. Bei der Umsetzung seien jedoch noch einige Hürden zu nehmen. Weiterlesen...

Gulf Power und HelioSage arbeiten mit der Air Force und der Navy zusammen, um die Photovoltaik-Projekte zu entwickeln

Photovoltaik in Florida: HelioSage und Gulf Power wollen Kraftwerke mit 120 MW an Luftwaffenstützpunkten bauen

26.01.2015

HelioSage Energy (Charlottesville, VA, USA), Entwickler großer Photovoltaik-Projekte, und die Gulf Power Company (Pensacola, Florida, USA), ein Tochterunternehmen der Southern Company, kündigten am 22.01.2015 die Entwicklung von drei Photovoltaik-Großprojekten in Nordwest-Florida an. Die Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 120 MW sollen am Luftwaffenstützpunkt Eglin in Fort Walton Beach (30 MW) sowie an den Landeplätzen Holley Naval Outlying Landing Field in Navarre (40 MW) und Saufley Naval Outlying Landing Field in Pensacola (50 MW) errichtet werden. Weiterlesen...

Die Photovoltaik-Module liefern Solarstrom sowohl für die gewerbliche Direktnutzung als auch für eine Energiegenossenschaft

Kombinierte Photovoltaik-Betreibermodelle: Dachanlage liefert Solarstrom für Reitanlage und Energiegenossenschaft

26.01.2015

Die Energietechnik Stuhlenmiller GmbH & Co. KG (Altenmünster-Hennhofen), Fachpartner des Photovoltaik-Systemhauses IBC SOLAR (Bad Staffelstein), will mit einem Projekt in Schrobenhausen zeigen, dass sich unterschiedliche Betreibermodelle für Solarstrom-Anlagen kombinieren lassen. Die PV-Module auf dem Dach einer Reitanlage liefern Solarstrom sowohl für die gewerbliche Direktnutzung als auch für eine Energiegenossenschaft, berichtet IBC SOLAR in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Nutzer können über SecondSol Photovoltaik-Komponenten kaufen und verkaufen

Photovoltaik-Zweitmarkt bietet auch bei Rückzug oder Insolvenz der Hersteller Ersatzteile

25.01.2015

Wenn Photovoltaik-Hersteller insolvent sind oder ihr Geschäft aufgeben, stehen Besitzer von Solarstrom-Anlagen vor der Frage, woher sie im Schadensfall Ersatzteile oder Austauschgeräte bekommen. Abhilfe schafft der von Herstellern und Händlern unabhängige Online-Marktplatz für neue und gebrauchte Solar-Produkte SecondSol. Hier finden Besitzer von PV-Analgen, Installateure und Solarteure das passende Ersatzteil, berichtet das Meininger Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Wenn der mit der Photovoltaik-Anlage produzierte Solarstrom an die Mieter geliefert wird, schafft dies für Wohnungsunternehmen und Mieter einen Mehrwert

Energie-Trendmonitor 2015: Deutsche sehen Energiewende in Gefahr; mehr Photovoltaik-Speicher gefordert

25.01.2015

61 Prozent der Deutschen sehen die Energiewende durch den schleppenden Ausbau der Stromtrassen in Gefahr. Gleichzeitig fordert die Mehrheit der privaten Haushalte, die Nutzung von grünem Strom zu forcieren. Als ein Hauptproblem sehen die meisten die unzureichenden Speichermöglichkeiten für Wind- und Solarstrom und fordern hier neue Kapazitäten. Das ist das Ergebnis des Energie-Trendmonitors 2015 von Stiebel Eltron (Holzminden), für den 2.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 540