Anzeige
Anzeige

Solar-Nachrichten

Angebotscheck der DAA vergleicht Angebotspreise von Photovoltaik-Anlagen

24.07.2016 |

Die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH (Hamburg) hat einen neuen Rechner veröffentlicht. Der "Angebotscheck" dient Photovoltaik-Interessierten dazu, vorliegende Angebote preislich einschätzen zu lassen. Die Einschätzung beinhaltet, ob der Angebotspreis im marktüblichen Rahmen vergleichbarer Anlagen liegt. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 652

Angebotscheck der DAA vergleicht Angebotspreise von Photovoltaik-Anlagen

24.07.2016

Die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH (Hamburg) hat einen neuen Rechner veröffentlicht. Der "Angebotscheck" dient Photovoltaik-Interessierten dazu, vorliegende Angebote preislich einschätzen zu lassen. Die Einschätzung beinhaltet, ob der Angebotspreis im marktüblichen Rahmen vergleichbarer Anlagen liegt. Weiterlesen...

Die Salzwüste von Uyuni soll ein Modell für nachhaltigen Tourismus und Umweltschutz werden

Solar Frontier liefert Photovoltaik-Module für ein Umweltprojekt am weltgrößten Salzsee in Bolivien

24.07.2016

Solar Frontier (Tokio, Japan) lieferte CIS-Dünnschicht-Module für eine ganz besondere Photovoltaik-Anlage in Bolivien: Die Organisation „Projecto YOSI“ setzt sich dafür ein, den weltgrößten Salzsee „Salar de Uyuni“ sauber zu halten und nachhaltigen Tourismus in der Region zu fördern. Die 40 Photovoltaik-Module versorgen eine Anlage zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in Öl und wirken damit den wachsenden Müllproblemen in der Region entgegen. Weiterlesen...

Mit nachhaltig produziertem Strom schmeckt das Frühstück noch viel besser.

Contracting: Mieterstrom bietet Vorteile für die Vermarktung

24.07.2016

Bislang profitieren vorwiegend Hausbesitzer von selbst produziertem Strom - meist in Form von Photovoltaik-Dachanlagen. Viele Millionen Mieter und Vermieter bleiben außen vor. Die Ensys GmbH (Frankfurt/M.) hat ein Modell für Immobilien konzipiert, die für die Vermietung vorgesehen sind. "Contracting & Mieterstrom" biete auch Bauträgern, Mietern und Vermietern eine Chance, die Möglichkeiten der Energiewende für sich zu nutzen, berichtet das Unternehmen. Weiterlesen...

Klimaanlagen sind Energiefresser. Es gibt jedoch Alternativen

E.ON-Ranking: Diese Geräte machen die Hitze im Sommer erträglich und sparen Energiekosten

23.07.2016

Der Sommer ist da, die Temperaturen steigen, und Abkühlung ist nicht in Sicht. Ein Klimagerät verspricht zwar Erleichterung, verschlingt aber enorm viel Energie. Bis zu 70 Euro Energiekosten könnten für den Betrieb pro Jahr anfallen, berichtet die E.ON Energie Deutschland GmbH (München). Ein neues E.ON-Ranking zeigt die besten Geräte, die bei über 30 °C für eine frische Brise sorgen - bei geringerem Stromverbrauch. Weiterlesen...

Bei Energieeinspar-Beteiligungsprojekten lernen Schüler den bewussten Umgang mit Energie.

KEA stellt neutrale Unterrichtsmaterialien für Energieeinspar-Beteiligungsprojekte bereit

23.07.2016

Energieeinspar-Beteiligungsprojekte an Schulen lohnen sich nicht nur finanziell, sie können auch ein gutes Mittel sein, um die junge Generation für den Klimaschutz zu sensibilisieren. Für jede Schulart, jede Altersstufe und jedes Fach gibt es dazu im Internet bereits pädagogische, firmenneutrale Unterlagen für den regulären Unterricht. Das „Kompetenzzentrum Energiemanagement“ der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (Karlsruhe) hat jetzt die besten Unterlagen in einer Materialsammlung zusammengestellt. Weiterlesen...

Mit dem Energiesparkonto erhalten Hauseigentümer und Mieter einen Überblick über ihren Dauerstromverbrauch

Stand-by-Betrieb von Fernseher, Computer & Co. verursacht unnötige Kosten

23.07.2016

Während viele Deutsche einen entspannten Sommerurlaub verbringen, stehen zu Hause häufig Haushaltsgeräte und Unterhaltungs-Elektronik unter Strom. Stand-by-Verbrauch koste jeden Haushalt im Schnitt 115 Euro pro Jahr, berichtet die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online (Berlin). Deutschlandweit liegen die jährlichen Kosten schätzungsweise bei über vier Milliarden Euro. Weiterlesen...

Die Installation der solaren Heimsysteme soll Ende 2018 abgeschlossen sein

Naturstrom AG bringt Photovoltaik-Heimsysteme zu 3.000 Familien in Bangladesch

22.07.2016

Die NATURSTROM AG (Düsseldorf) und die Andheri-Hilfe Bonn haben über 1.500 Solar-Home-Systeme in Bangladesch installiert, von denen jedes ein bis zwei Familien mit elektrischem Licht versorgt. Die Systeme bestehen aus Photovoltaik-Modul, Lampe und Batterie und ersetzen in Dörfern, die keinen Zugang zum Stromnetz haben, klima- und gesundheitsschädigende Petroleumlampen. Weiterlesen...

Für Solarthermie gibt es seit Anfang des Jahres eine noch höhere Förderung

Bundesweiter Praxistest Solarthermie startet nächste Woche

22.07.2016

Nächste Woche startet der „Praxistest Solarthermie“. Mit dem vom Bundesumweltministerium geförderten Test zeigt die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online (Berlin), was Hauseigentümer beim Einsatz dieser Technologie beachten sollten. Aus 6.500 Bewerbern wurden sechs Haushalte ausgewählt, die von der Information über die Installation bis zur Nutzung der Solarthermie-Anlage begleitet werden. Den Anfang macht ab Montag eine Familie aus der Nähe von München. Weiterlesen...

Das neue Photovoltaik-Kraftwerk von Scatec Solar in Utah

Scatec Solar produzierte im zweiten Quartal 2016 doppelt so viel Solarstrom wie vor einem Jahr; leichte Umsatzsteigerung

22.07.2016

Der unabhängige Solarstrom-Erzeuger Scatec Solar ASA (Oslo, Norwegen) hat am 22.07.2016 die Ergebnisse des zweiten Quartals veröffentlicht. Der Konzernumsatz betrug rund 25 Millionen US-Dollar und lag damit über dem Vorjahresquartal (24 Mio. USD), jedoch unter dem Vorquartal (rund 26,8 Mio. USD). Weiterlesen...

Photovoltaik-Kraftwerk mit Nachführsystemen von Optimum Tracker

Optimum Tracker errichtet größtes Photovoltaik-Kraftwerk im Senegal; 30 MW in Santhiou-Mekhé

22.07.2016

Optimum Tracker (Meyreuil, Frankreich), ein Entwickler, Hersteller und Installateur von Nachführungs-Systemen für große PV-Anlagen, installiert seine Tracker für das größte Photovoltaik-Kraftwerk im Senegal. Es wird eine Nennleistung von 30 MW haben und in Santhiou-Mekhé (Region Thies) für Solairedirect, eine Tochter von ENGIE, errichtet. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 652