Anzeige
   

Photovoltaik-Großhändler Krannich Solar feiert 20-jähriges Firmenjubiläum

01.02.2015 |

Das Photovoltaik-Unternehmen Krannich Solar GmbH & Co. KG (Weil der Stadt) feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Bei dem inhabergeführten Familienunternehmen stand am Anfang nicht die Theorie, sondern die Praxis: Kurt Krannich stieg 1995 noch selbst auf Dächer und installierte bis zum Jahr 2000 Photovoltaik-Anlagen. Mit dem Start des 100.000-Dächer-Programms wurde Krannich Solar zum Fachgroßhandel und Systemhaus für Solarstrom-Anlagen. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 591
Die Statistik des DECC belegt ein stetiges Wachstum der britischen Solar-Industrie und sinkende Kosten, hauptsächlich bei Photovoltaik-Kraftwerken. Bild: Martifer Solar

Photovoltaik in Großbritannien: Installierte Leistung 2014 fast verdoppelt auf knapp 5 Gigawatt

30.01.2015

Offizielle Zahlen des Energieministeriums (DECC) vom 29.01.2015 zeigen, dass sich die installierte Photovoltaik-Leistung In Großbritannien im Laufe des letzten Jahres fast verdoppelte. Sie stieg von 2,8 Gigawatt Ende 2013 auf fast 5 GW Ende 2014. Mit dem Solarstrom könnten 1,5 Millionen Haushalte versorgt werden, betont der britische Solar-Handelsverband STA. Weiterlesen...

„Dass die Transformation mit einem massiven Personalabbau verbunden ist, bedauern wir sehr. Wir haben jedoch keine andere Wahl“, erklärt SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon

SMA-Vorstand erwartet für 2015 einen Umsatz von 730 bis 770 Millionen Euro und stellt Kostensenkungsmaßnahmen vor

30.01.2015

Der Vorstand der SMA Solar Technology AG (Niestetal) rechnet für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von 730 Millionen Euro bis 770 Millionen Euro und einem operativen Ergebnis (EBIT) von minus 30 Millionen Euro bis minus 60 Millionen Euro. Um SMA wieder in die Profitabilität zu führen, wird der Vorstand die Strukturen des Unternehmens weltweit anpassen. Auf dem Kapitalmarkttag am 30.01.2015 stellt Vorstandsprecher Pierre-Pascal Urbon die Maßnahmen vor, mit denen die Gewinnschwelle der SMA in den kommenden Monaten auf unter 700 Millionen Euro gesenkt werden soll. Weiterlesen...

Dr. Axel Berg, Vorsitzender des Vorstands der deutschen Sektion von EUROSOLAR: „Wir fordern die Bundesregierung dazu auf, beim bisherigen EEG-System zu bleiben, um mindestens einen Zubau mit Photovoltaik-Freiflächenanlagen in der Größenordnung von 1,5 GW pro Jahr zu erzielen“

EUROSOLAR: Ausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen nicht erforderlich; Quoten sind Planwirtschaft

30.01.2015

Dr. Axel Berg, Vorsitzender des Vorstands der deutschen Sektion von EUROSOLAR, kritisiert den Beschluss der Bundesregierung zur Einführung von Pilot-Ausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen. „Das Ziel des BMWi, die Ausbauziele kostengünstiger zu erreichen, kann mit der Verordnung nicht erreicht werden“, so Berg. „Ausschreibungen sind nicht erforderlich. Die Festlegung von Quoten ist Planwirtschaft, die wir ablehnen. Letztlich erhöhen die Risiken und der administrative Aufwand die Finanzierungskosten.“ Weiterlesen...

Die Solar-Fabrik AG will die Durchführung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragen. Der Antrag soll voraussichtlich am 02.02.2015 beim Amtsgericht Freiburg eingereicht werden

Solar-Fabrik AG kündigt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an

30.01.2015

Die Solar-Fabrik AG (Freiburg) will die Durchführung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragen. Ein entsprechender Antrag soll auch für die Solar-Fabrik Wismar GmbH vorbereitet werden. Ziel der Eigenverwaltung sei es, die Solar-Fabrik AG und die Solar-Fabrik Wismar GmbH zu restrukturieren, heißt es in einer Ad hoc-Meldung vom 29.01.2015. Die übrigen Tochtergesellschaften der Solar-Fabrik AG seien von diesem Antrag nicht betroffen. Der Antrag soll voraussichtlich am 02.02.2015 beim AG Freiburg eingereicht werden, berichtet das Unternehmen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Zubau in Lateinamerika von 2013 bis 2015 (Prognose)

GTM Research: Photovoltaik-Markt in Lateinamerika wuchs 2014 um 370 %; 625 MW installiert

30.01.2015

In Lateinamerika, also Mexiko, Mittel- und Südamerika und der Karibik, wurden im vergangenen Jahr Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 625 Megawatt (MW) installiert. Das entspreche einer Wachstumsrate von 370 Prozent gegenüber 2013, heißt es in dem neuen "Latin America PV Playbook“ von GTM Research (Boston, Massachusetts, USA). Weiterlesen...

Photovoltaik-Park „Venettucci Solar Garden“ in Colorado Springs

Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen in den USA: NRG Renew und SunShare wollen das größte Community Solar-Portfolio des Landes aufbauen

30.01.2015

NRG Renew (San Francisco, Kalifornien, USA), ein Tochterunternehmen von NRG Energy, Inc. (Princeton, New Jersey, USA), und SunShare (Denver, CO, USA) haben eine Partnerschaft geschlossen, um Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen mit 10 Megawatt in Colorado zu finanzieren und zu bauen. Mit dem Solarstrom könnten in den nächsten 20 Jahren über 1.600 Haushalte versorgt werden, berichten die Unternehmen. Weiterlesen...

Der Dachhaken bildet die Basis des Montagesystems „SOL-50“ für Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen

Photovoltaik- und Solarthermie-Montage: SEN präsentiert neuen Hightech-Dachhaken aus Aluminium

30.01.2015

Die SEN Solare Energiesysteme Nord Vertriebsgesellschaft mbH (Grasberg) hat einen neuen Hightech-Dachhaken aus Aluminium entwickelt. Er reiche technisch an ein Entwicklungs-Knowhow heran, das sonst nur aus der Luftfahrt bekannt sei, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die amtliche Materialprüfungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen hat 300 Einzelversuche und Belastungstests mit dem Dachhaken durchgeführt. Er bildet die Basis des Montagesystems „SOL-50“ für Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen. Weiterlesen...

Ein Beispiel für den sinnvollen Einsatz eines gemischten Speicher-Systems sind Elektro-Busse. Bild: Technische Universität Braunschweig

Leclanché-Geschäftsführer Srivastava: Multi-Technologie und smartes Systemdesign sind die Zukunft der Energiespeicher

29.01.2015

Die Zukunft der Energiespeicher liege in einem Multi-Technologieansatz, der die Stärken unterschiedlicher Speichertypen in gemischten Systemen kombiniert, so eine These der Keynote von Leclanché-CEO Anil Srivastava für die Konferenz Energy Storage Europe, die vom 9.–11. März in Düsseldorf stattfindet. Die aktuelle Energiespeicher-Debatte hingegen sei zu stark auf die Vor- und Nachteile einzelner Speichertechnologien ausgerichtet, kritisiert der Geschäftsführer des Entwicklers und Herstellers von Lithium-Ionen-Zellen für Batteriespeicher Leclanché SA (Yverdon-les-Bains, Schweiz). Weiterlesen...

Der Sitz in Bayreuth ist aufgrund der geographischen Verteilung der eigenen Photovoltaik-Anlagen strategisch vorteilhaft, so das Unternehmen

Photovoltaik-Unternehmen COLEXON Energy AG heißt ab sofort 7C Solarparken AG; neuer Sitz in Bayreuth

29.01.2015

Die bisherige COLEXON Energy AG (Hamburg) firmiert ab sofort als „7C Solarparken AG“ mit dem neuen Firmensitz Bayreuth. Dies wurde von den Aktionären im Dezember 2014 beschlossen, um die neue Ausrichtung des Photovoltaik-Unternehmens zu verdeutlichen. Außerdem wurde das Grundkapital der Gesellschaft nach dem Einzug eigener Aktien um 2.300.037 Euro auf 31.738.457 Euro herabgesetzt. Positive Veränderungen seien bereits erkennbar, berichtet das Unternehmen: Das Portfolio wurde um rund 41 MWp auf 71 MWp ausgebaut, und die Bestandsanlagen würden laufend optimiert. Weiterlesen...

Der SolarContact-Index 2014 zeigt die Entwicklung des Interesses an Photovoltaik-Anlagen und Solarstrom-Speichern

SolarContact-Index 2014: Photovoltaik-Interesse hat abgenommen, Solarstrom-Speicher und Solarthermie weiterhin gefragt

29.01.2015

Das Interesse an Photovoltaik-Anlagen habe sich im zurückliegenden Jahr 2014 deutlich abgekühlt, berichtet die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH (Hamburg), die den SolarContact-Index herausgibt. Der Photovoltaik-Index sei von 144 Punkten im Januar 2014 kontinuierlich auf 73 Punkte im November um fast 50 % eingebrochen ist, und habe nur im Dezember eine leichte Erholung gezeigt. Demgegenüber habe sich das Interesse an Solarstrom-Speichern gefestigt. Und auch Solarthermie-Anlagen seien 2014 bei den Verbrauchern gefragt gewesen Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 591