Anzeige
Anzeige

Solar-Nachrichten

Photovoltaik-Kraftwerk mit 5 MW in der Ukraine nutzt 162 Wechselrichter von Fronius

29.09.2016 |

Eco Optima LLC (Lwiw, Ukraine), Entwickler und Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen, hat im März 2016 in Sambir in der ukrainischen Provinz Lwiw eine Photovoltaik-Freiflächenanlage mit 5,08 Megawatt in Betrieb genommen. In dem Kraftwerk sind 162 Wechselrichter von Fronius verbaut. Die jährlich erwartete Solarstrom-Produktion beträgt etwa 5.330 Megawattstunden, die CO2-Ersparnis 2.823 Tonnen. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 548
Die Photovoltaik-Kraftwerke werden mit polykristallinen Solar-Modulen vom Typ „MaxPower2 CS6U-320“ gebaut

ARENA finanziert Photovoltaik-Projekte von Canadian Solar mit 47 MW in Australien

29.09.2016

Canadian Solar Inc. (Guelph, Ontario, Kanada) berichtete am 28.09.2016, das Unternehmen habe 3,5 Millionen US-Dollar an Fördermitteln von der australischen Agentur für erneuerbare Energien (ARENA) erhalten. Gefördert werden zwei seiner Photovoltaik-Projekte mit 47 MW in Australien. Weiterlesen...

Photovoltaik-Experten der Yeungnam University, Hanyang University und des Korea Institutes of Energy Research KIER besuchten das Fraunhofer CSP

Fraunhofer CSP kooperiert mit Photovoltaik-Partnern aus Südkorea

29.09.2016

Beim Einsatz für die Transformation der Energiesysteme arbeitet das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP eng mit Partnern aus Südkorea zusammen. Beim deutsch-koreanischen Forschungsworkshop in Halle (Saale) standen effiziente Lösungen für leistungsfähige und zuverlässige Solarstrom-Produktion im Mittelpunkt. Weiterlesen...

NRG hat mit dem Bau der ersten fünf Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen in Minnesota begonnen. Bild: Referenzanlage in Freetown

NRG Energy startet fünf Photovoltaik-Gemeinschaftsprojekte mit 29 MW in Minnesota

29.09.2016

NRG Energy Inc. (Princeton, New Jersey, USA) berichtete am 27.09.2016, seine Erneuerbare-Energien-Abteilung habe mit dem Bau ihrer ersten fünf Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen in Minnesota begonnen und bereits einige Geschäftskunden für die Projekte gewonnen. Weiterlesen...

Der Deutsche Solarpreis 2016 wird an acht Preisträger verliehen

EUROSOLAR gibt Preisträger des Deutschen Solarpreises 2016 bekannt

28.09.2016

Die erfolgreiche Umstellung des Energiesystems auf erneuerbare Energien braucht Vorbilder und Wegbereiter. Mit der jährlichen Verleihung des Deutschen Solarpreises sollen diese Akteure in das Licht der Öffentlichkeit gerückt und neue Impulse für eine dezentrale, bürgernahe und regenerative Energiewende gegeben werden. EUROSOLAR e.V. hat am 28.09.2016 die diesjährigen Preisträger bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am 8. Oktober im „Steinhaus im alten Bahnhof“ in Solingen statt. Weiterlesen...

BEE-Präsident Fritz Brickwedde wurde einstimmig wiedergewählt

Fritz Brickwedde als BEE-Präsident wiedergewählt; Geschäftsführer Falk gibt seinen Posten ab

28.09.2016

Dr.-Ing. e.h. Fritz Brickwedde ist als Präsident des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE, Berlin) wiedergewählt worden. Am 27.09.2016 votierte die Mitgliederversammlung einstimmig für den Präsidenten, der seit Oktober 2013 im Amt ist. Auf der Versammlung informierten Präsident und Geschäftsführer Dr. Hermann Falk die Mitglieder, dass Falk seinen Posten als Geschäftsführer beim BEE auf eigenen Wunsch abgeben werde. Weiterlesen...

Die für moderne Heizungen notwendigen Technologien, z. B. Solarthermie, sind bereits verfügbar

Deutsche Heizungsbranche wehrt sich gegen „Planwirtschaft im Wärmemarkt“

28.09.2016

Die drei Spitzenverbände der deutschen Heizungs-Industrie haben sich im Rahmen der Deutschen Wärmekonferenz am 27.09.2016 in Berlin klar zur Energiewende bekannt, aber gegen eine zu starke staatliche Regulierung des Wärmemarkts ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung bestätigen der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik (DG Haustechnik) sowie der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung. Weiterlesen...

Die fertige Photovoltaik-Dachanlage wird eine Nennleistung von über 1.813 Kilowatt haben

WIRSOL baut Photovoltaik-Anlage mit 1,8 MW auf dem Dach einer alten Kohlenmischhalle

28.09.2016

Auf dem 11.500 qm großen Dach einer alten Kohlenmischhalle auf der ehemaligen Bergbaufläche des Bergwerks Lohberg in Dinslaken (Nordrhein-Westfalen) soll eine Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von über 1.813 Kilowatt errichtet werden. Der Baubeginn stehe kurz bevor, berichtet die WIRCON GmbH (Waghäusel) in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Die Intersolar India 2016 kooperiert mit Husum Wind

Indiens Photovoltaik-Markt boomt; ideale Voraussetzungen für die Intersolar India 2016

28.09.2016

Indien ist einer der am schnellsten wachsenden Solar-Märkte der Welt. Bis August 2016 waren dort laut der Mercom Capital Group 8,1 Gigawatt Photovoltaik-Leistung installiert, und weitere 21 GW sind in der Pipeline. Die Voraussetzungen für die Intersolar India seien also ideal, berichtet der Veranstalter. Vom 19.–21.10.2016 präsentieren rund 230 Aussteller auf Indiens größter Fachmesse und Konferenz für die Solarwirtschaft in Mumbai ihre Produkte und Dienstleistungen. Gleichzeitig findet die ees India statt, die über Innovationen der Batteriespeicher-Branche informiert. Weiterlesen...

EDF Renewable Services betreibt und wartet Photovoltaik-Anlagen mit über 1 Gigawatt in Nordamerika

EDF Renewable Services übernimmt Management eines Photovoltaik-Portfolios mit 200 MW in den USA

28.09.2016

EDF Renewable Services (EDF RS, San Diego, Kalifornien, USA), Anbieter von O&M-Dienstleistungen für EE-Anlagen in Nordamerika, übernimmt das Management, den Betrieb und die Wartung eines Portfolios von Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 200 Megawatt, berichtet das Unternehmen. Die 206 Solarstrom-Anlagen verteilen sich auf 13 US-Bundesstaaten, von New Jersey bis Hawaii, und haben Nennleistungen zwischen 36 kW und 25 MW. Weiterlesen...

United PV besitzt Photovoltaik-Kraftwerke in ganz China

China fördert 16 Photovoltaik-Kraftwerke von United PV mit bis zu 195 Millionen US-Dollar

28.09.2016

Die United Photovoltaics Group Limited (United PV, Hongkong, China) berichtete am 26.09.2016, dass 16 ihrer Photovoltaik-Kraftwerke in die 6. Gruppe der Erneuerbaren-Förderung des chinesischen Finanzministeriums, der nationalen Entwicklungs- und Reformkommision (NDRC) und der nationalen Energiebehörde NEA aufgenommen worden seien. Die Gesamtfördersumme beläuft sich laut einer Pressemitteilung des Unternehmens auf rund 195 Millionen US-Dollar. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 548