Anzeige
Anzeige


Solar-Nachrichten

Energiewende, erneuerbare Energien und Energieeffizienz: „Initiative Grüne Zukunft“ sucht die besten studentischen Bildungsprojekte

25.04.2015 |

Der Grüner Strom Label e.V. (GSL, Bonn) schreibt mit dem „netzwerk n“ einen deutschlandweiten Studierenden-Wettbewerb zu den Themen Energiewende, erneuerbare Energien und Energieeffizienz aus. Die zehn besten Konzepte der Bildungsarbeit erhalten je 1.000 Euro für ihre Umsetzung. Bewerbungen können bis zum 30.06.2015 eingereicht werden. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 675
Die neue Internetplattform von IRENA soll die Entwicklung von Photovoltaik- oder CSP-Projekten auf der ganzen Welt erleichtern

Neue globale Internetplattform der IRENA hilft bei der Entwicklung von Photovoltaik-, CSP- und anderen Erneuerbare-Energien-Projekten

24.04.2015

Eine neue Internetplattform der internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA) soll die erfolgreiche Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten (z. B. Photovoltaik-, Wind- oder solarthermische Kraftwerke) auf der ganzen Welt erleichtern. Der „Project Navigator” ist seit 22.04.2015 online und bietet Projektentwicklern Informationen, Werkzeuge, Fallstudien und Praxisbeispiele, um sie bei ihren eigenen Vorhaben zu unterstützen. Weiterlesen...

Entwicklung der Photovoltaik- und Windparks in Frankreich (in MW)

Windkraft- und Photovoltaik-Leistung in Frankreich 2014 um jeweils rund 1 GW gestiegen

24.04.2015

2014 war ein erfolgreiches Jahr für die erneuerbaren Energien in Frankreich, berichtet die Wissenschaftliche Abteilung der französischen Botschaft in Deutschland. Hinsichtlich der Anschlussleistung sei es für die Windkraft das drittbeste und für die Photovoltaik das viertbeste Jahr gewesen. Die Produktionsleistung beider Branchen wachse im gleichen Maße – um fast 1.000 MW pro Jahr. Weiterlesen...

Stromausfall in New York nach dem Hurrikan Sandy; Die NY-Sun-Initiative soll helfen, den Staat näher an eine autarke Versorgung mit Photovoltaik heranzuführen

Experten erwarten starkes Wachstum des US-Photovoltaik-Markts; Ostküste im Fokus des Intersolar Summits

24.04.2015

In den letzten Jahren haben sich einige Staaten der US-Ostküste, wie New York, New Jersey, Connecticut und Massachusetts, zu den am schnellsten wachsenden Photovoltaik-Märkten der USA entwickelt. Experten erwarten 2015 ein Wachstum des US-Solarmarktes um rund 30 % auf 8,5 Gigawatt, da das staatliche Steuer-Anreizsystem ITC Ende 2016 ausläuft und den Ausbau voraussichtlich noch einmal ankurbeln wird. Der Intersolar Summit USA East findet am 07.05.2015 mitten in einer dieser Hot-Spot-Regionen statt: in Brooklyn. Der Staat New York und der Senat sind offizielle Partner der Veranstaltung. Weiterlesen...

SEIA-Vizepräsident Ken Johnson: „Häufig gibt es an jenen Orten kein Netz, an denen die Sonne am kräftigsten scheint“

US-Solarindustrie unterstützt Verbesserung des Stromnetzes zur Steigerung der Photovoltaik-Integration

24.04.2015

Die Obama-Regierung hat am 21.04.2015 ihren ersten Vierjahres-Energie-Bericht veröffentlicht. Der „Quadrennial Energy Review” fordert deutliche Veränderungen der alternden amerikanischen Energie-Infrastruktur. Insbesondere sei eine Verbesserung des US-Stromnetzes längst überfällig. „Wir stimmen zu, dass die Modernisierung des Stromnetzes oberste Priorität hat, damit Strom aus erneuerbaren Energien besser integriert und mehr Strom dezentral erzeugt werden kann, zum Beispiel mit Photovoltaik-Dachanlagen“, sagt Ken Johnson, Vizepräsident des US-Solarbranchenverbands SEIA. Weiterlesen...

Nach Angaben der kalifornischen Energiebehörde hat der Photovoltaik-Wechselrichter AE 1000NX einen gewichteten Wirkungsgrad von 98 Prozent

Advanced Energy soll Wechselrichter für Photovoltaik-Projekte mit 325 MW an Swinerton Renewable Energy liefern

24.04.2015

Advanced Energy Industries, Inc. (Fort Collins, Colorado, USA) berichtete am 21.04.2015, es habe von Swinerton Renewable Energy (San Diego, Kalifornien, USA) einen Liefervertrag für Wechselrichter für Photovoltaik-Projekte mit insgesamt 325 Megawatt erhalten. Der Bau soll noch in diesem Jahr beginnen und Mitte bis Ende 2016 abgeschlossen sein. Weiterlesen...

Die Veranstalter erwarten Tausende Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Kommenden Samstag: Großdemonstration gegen Braunkohle am Tagebau Garzweiler; 7,5 km lange Menschenkette geplant

23.04.2015

Am 25.04.2015 wollen Klimaschützer aus ganz Deutschland mit einer 7,5 Kilometer langen Menschenkette am Braunkohletagebau Garzweiler für den Stopp der Tagebaue und den schrittweisen Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstrieren. Organisiert wird die „Anti-Kohle-Kette 2015" vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), BUNDjugend, Campact, Greenpeace, Klima-Allianz Deutschland, Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Bürgerinitiative „Stop Rheinbraun“. Weiterlesen...

Die Rakete TEXUS 51 brachte ein Photovoltaik-Forschungsprojekt in eine Höhe von 259 Kilometern

Photovoltaik-Forschung im Weltall: Forschungsrakete TEXUS 51 mit Solarzellen-Projekt erfolgreich gestartet

23.04.2015

TEXUS 51 ist am 23. April 2015 um 9.35 Uhr Mitteleuropäischer Zeit vom Raumfahrtzentrum Esrange bei Kiruna in Nordschweden in den Weltraum gestartet. Die Forschungsrakete des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) trug vier deutsche Experimente aus Biologie und Materialforschung in eine Höhe von 259 Kilometern, darunter ein Projekt zur Optimierung der Qualität und des Wirkungsgrads von Solarzellen. Weiterlesen...

Wattner will 11.225.000 Euro in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen für den Photovoltaik-Fonds  SunAsset 5 einwerben

Solar-Fonds Wattner SunAsset 5 investiert kurz nach Produktstart in zwei Photovoltaik-Kraftwerke

23.04.2015

Der Start des Solar-Fonds Wattner SunAsset 5 verlief positiv, berichtet die Wattner AG (Köln). Bereits nach einem Monat konnten zwei der geplanten sechs Photovoltaik-Kraftwerke gekauft werden. Es handle sich um die zuverlässig produzierenden PV-Kraftwerke Burgstädt und Nardt mit einem Kaufpreis von 1.527.886 Euro. Weiterlesen...

Schneider Electric hat für die Photovoltaik-Wechselrichter Conext Core XC Aufträge im Gesamtumfang von 2,4 Gigawatt erhalten, berichtet das Unternehmen

Schneider Electric meldet Wechselrichter-Auftrag für ein Photovoltaik-Projekt mit 50 MW im Osten der USA

23.04.2015

Schneider Electric SA (Rueil-Malmaison, Frankreich) berichtete am 22.04.2015, das Unternehmen habe einen Wechselrichter-Auftrag für ein Photovoltaik-Projekt mit 50 MW im Osten der USA erhalten. Erst kürzlich hatte Schneider Electric den Zuschlag für ein 300-Megawatt-Vorhaben im französischen Cestas erhalten. Es wird das größte Photovoltaik-Kraftwerk in Europa. Weiterlesen...

Prof. Dr.-Ing. Erich Barke (Präsident a.D. der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr.-Ing. Rolf Brendel (Leiter des ISFH), Dr. Thorsten Dullweber (Projektleiter am ISFH) (v.l.n.r.)

Photovoltaik-Forschung: Institut für Solarenergieforschung Hameln erhält enercity-Energie-Effizienzpreis 2015

23.04.2015

Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) hat für seine industriell herstellbare Hochleistungs-PERC-Solarzelle den mit 10.000 Euro dotierten enercity-Energie-Effizienzpreis für Norddeutschland in der Kategorie „Wissenschaftliche Leistungen“ erhalten. Die Steigerung des Wirkungsgrades sei bemerkenswert und werde weltweit die Energieeffizienz von Solarzellen enorm verbessern und so eine große nachhaltige Wirkung haben, so die Begründung der Jury. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 675