Anzeige
Anzeige


Solar-Nachrichten

Solar-Investments: PRIVATES INSTITUT finanziert Photovoltaik-Anlage auf den Dächern einer Agrargenossenschaft

05.09.2015 |

In seinem neuesten Anlageprojekt hat das PIN PRIVATES INSTITUT für Investitionsmanagement GmbH (München) eine Photovoltaik-Anlage finanziert, die auf den Dachflächen der Agrargenossenschaft Kleinschirma e.G. im sächsischen Oberschöna installiert wurde. Die Projektgesellschaft PIN Grünstrom 11 GmbH & Co. KG hat die Dachflächen gepachtet und die Solarstrom-Anlage installiert, die sie der Genossenschaft gegen eine Betriebsführungs- und Nutzungsgebühr zur Stromerzeugung überlässt. Weiterlesen...


Ergebnisse 21 bis 30 von 734
Energiespeicher-Ausbau in den USA im zweiten Quartal. Quelle: GTM Research/ESA U.S. Energy Storage Monitor

Energiespeicher in den USA: Im zweiten Quartal wurden 41 MW installiert; bestes Quartal in zweieinhalb Jahren

03.09.2015

Für den US-Speichermarkt war das vergangene Quartal das beste innerhalb von zweieinhalb Jahren. Laut der neuesten Ausgabe des „U.S. Energy Storage Monitor” von GTM Research (Boston, Massachusetts, USA) und der Energy Storage Association wurden im Berichtsquartal Speicher mit 40,7 Megawatt installiert, das ist neunmal so viel wie noch vor einem Jahr. Weiterlesen...

Adler Solar bietet Serviceleistungen für die gesamte Lebensdauer von Photovoltaik-Anlagen

Britische Aqualis ASA kauft 49,9 % des deutschen Photovoltaik-Serviceanbieters Adler Solar

03.09.2015

Das Energieberatungs-Unternehmen Aqualis ASA (London, UK) hat eine Absichtserklärung zum Kauf eines 49,9-prozentigen Anteils an Adler Solar (Bremen) unterzeichnet. Adler Solar ist ein technischer Full-Service-Dienstleister für die globale Photovoltaik-Industrie. Er bietet ein breites Spektrum an Services für die gesamte Lebensdauer von PV-Kraftwerken. Weiterlesen...

Die Photovoltaik-Branche betrieb bereits 2007 ein eigenes, freiwilliges Rücknahme- und Recyclingprogramm

Solar-Branchenführer sprechen sich gegen Trittbrettfahrer bei der Entsorgung von Photovoltaik-Abfall aus

03.09.2015

Die Photovoltaik-Unternehmen Trina Solar, SunPower, Solar Frontier, JinkoSolar, Conergy, aleo solar und PV CYCLE, das Branchenprogramm für Produzentenkonformität und Abfallentsorgung, äußerten am 03.09.2015 ihre Besorgnis über die Nachlässigkeit von Unternehmen bei der Einhaltung der rechtlichen Anforderungen der für die EU-Länder geltenden WEEE-Rechtsvorschriften. Weiterlesen...

Photovoltaik-Investitionen schaffen sehr viele Solar-Arbeitsplätze in den USA, betont SolarCity

SolarCity legt neuen Fonds auf; 400 Millionen US-Dollar für weitere Photovoltaik Projekte in den USA

03.09.2015

Die SolarCity Corporation (San Mateo, Kalifornien, USA) berichtete am 02.09.2015, sie habe gemeinsam mit einem großen Finanzinstitut einen neuen Fonds aufgelegt, um Photovoltaik-Projekte mit 400 Millionen US-Dollar zu finanzieren. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk Desert Stateline wird mit rund 3,2 Millionen Dünnschicht-Modulen von First Solar gebaut

Southern Power kauft Mehrheitsanteil am kalifornischen Photovoltaik-Projekt Desert Stateline mit 300 MW von First Solar

03.09.2015

Southern Power, ein Tochterunternehmen der Southern Company (Atlanta, Georgia, USA), meldete am 02.09.2015 den Kauf eines Mehrheitsanteils an seinem größten Photovoltaik-Projekt – Desert Stateline mit 300 MW in Kalifornien – von First Solar Inc. (Tempe, Arizona, USA), das den übrigen Anteil behält. Weiterlesen...

greenXmoney vermittelt den Kontakt zwischen Photovoltaik-Anlagenbesitzern und Geldanlegern

SUNFARMING und greenXmoney starten Kooperation; Bürgerbeteiligung am Photovoltaik-Projekt „Schwarze Pumpe“ möglich

03.09.2015

Der Photovoltaik-Projektentwickler SUNFARMING GmbH (Erkner) und die Online-Handelsplattform greenXmoney.com GmbH (Neu-Ulm) starten eine Kooperation. Ihr gemeinsames Ziel sind möglichst viele Bürgerbeteiligungen an Erneuerbare-Energien-Anlagen. Die geplanten Bürgerbeteiligungen seien einfach in der Durchführung und die Erträge ähnlich wie Aktien handelbar, berichtet greenXmoney. Dazu hat das Unternehmen ein neues Geschäftsmodell entwickelt, das bislang einmalig sei. Weiterlesen...

Die Ermittlung des Zuschlagswertes für Photovoltaik-Freiflächenanlagen erfolgte in der zweiten Ausschreibungsrunde im Einheitspreisverfahren

Zuschlagswert der zweiten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit 8,49 ct/kWh niedriger als in der ersten Runde

03.09.2015

Die Bundesnetzagentur hat am 02.09.2015 bekannt gegeben, dass der Einheitspreis für Solarstrom aus Photovoltaik-Freiflächenanlagen in der zweiten Ausschreibungsrunde 8,49 ct/kWh beträgt. „Schon in der ersten Ausschreibungsrunde haben wir relativ niedrige Preise gesehen. Das Preisniveau der zweiten Runde liegt noch darunter“, kommentiert Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Weiterlesen...

„Indien wiederholt die systematische Stromwende, wie sie in Deutschland und China stattfindet“, so Cemtrex

US-Industrieunternehmen Cemtrex steigt in Erneuerbare-Energien-Branche ein; Photovoltaik-Kraftwerk mit 100 MW in Indien geplant

03.09.2015

Das Industrie- und Produktionsunternehmen Cemtrex (Farmingdale, New York, USA) kündigte am 01.09.2015 seinen Einstieg in den wachsenden Erneuerbare-Energien-Sektor Indiens an. Es wolle an einem Markt teilnehmen, der von 1.500 MW im Jahr 2014 auf 100.000 MW im Jahr 2022 wachsen soll. Cemtrex hat vor, ein Tochterunternehmen in Indien zu gründen, um ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 100 MW zu bauen und zu betreiben. Weiterlesen...

CIS-Photovoltaik-Modul von Solar Frontier. Immer mehr Investoren und Projektentwickler in Amerika interessierten sich für die Projekte des Unternehmens, betont Solar Frontier

Solar Frontier liefert CIS-Dünnschichtmodule für ein Photovoltaik-Projekt mit 26 MW in North Carolina

03.09.2015

Solar Frontier K.K. (Tokio, Japan), der weltgrößte Dünnschicht-Photovoltaik-Anbieter, berichtete am 01.09.2015, er werde seine CIS-Module für ein Kraftwerksprojekt mit 26 MW in Raleigh (North Carolina, USA) liefern. Weiterlesen...

Die chinesische Automobilindustrie entwickelt einen breiten Sektor für Elektrofahrzeuge. Bild: „BYD Qin (Auto Shanghai 2013)” by El monty - Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Solar Power, Inc. investiert in die Vermietung von Elektro-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur in China

03.09.2015

Der vertikal integrierte Photovoltaik-Projektentwickler Solar Power, Inc. (SPI, Shanghai, China) meldete am 01.09.2015 den Abschluss eines Vertrages zum Kauf eines 60-prozentigen Anteils an der Beijing Yiwei New Energy Technology Development Company für rund 4,7 Millionen US-Dollar. Yiwei will eine Internet-Plattform zur Vermietung von Elektrofahrzeugen in China anbieten. Weiterlesen...

Ergebnisse 21 bis 30 von 734