Bloomberg: In Schwarzafrika gehen 2014 mehr Erneuerbare-Energien-Anlagen in Betrieb als von 2000-2013

22.08.2014 |

Schwarzafrika gilt als einer der spannendsten neuen Märkte für Erneuerbare-Energien-Technologien wie Windkraftwerke an Land, kleine und große Photovoltaik-Anlagen sowie Geothermie-Anlagen, berichtet Bloomberg New Energy Finance (BNEF, New York City, USA). Laut einer neuen Studie des Marktforschungs-Unternehmens gehen 2014 in der Region Erneuerbare-Energien-Anlagen (ausgenommen Wasserkraftwerke) mit einer Gesamtleistung von 1,8 Gigawatt (GW) in Betrieb. Das ist gemessen an weltweiten Standards zwar wenig, aber mehr als dort zwischen 2000 und 2013 insgesamt gebaut wurde. Weiterlesen...


Ergebnisse 21 bis 30 von 743
Nutzer von Sunny Places können gezielt nach anderen PV-Anlagen suchen - ganz gleich, ob in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt

SMA startet Community-Portal für private Photovoltaik-Anlagen

20.08.2014

Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) bietet den Betreibern privater Photovoltaik-Anlagen ab sofort ein speziell auf sie zugeschnittenes Community-Portal. Mit Sunny Places können nicht nur Solarstromanlagen und alle wichtigen Daten übersichtlich angezeigt werden. Das Portal ermöglicht beispielsweise auch die Suche anderer Solarstromanlagen, einen konkreten Anlagenvergleich sowie einen Austausch mit anderen Nutzern und Gleichgesinnten. Weiterlesen...

Im Rahmen des dezentralen Leasing-Modells können Kunden Solarstrom günstiger kaufen als Netzstrom vom Versorger

Fitch Ratings: Neue Akteure im dezentralen Photovoltaik-Markt gefährden marktbeherrschende Stellung der Stromversorgungs-Unternehmen

20.08.2014

Neue Arten von Investoren und alternative Finanzierungsmodelle werden den Markt der dezentralen Stromerzeugung künftig antreiben und eine Herausforderung für das traditionelle Geschäftsmodell der Stromversorger darstellen, heißt es in einem neuen Bericht von Fitch Ratings (New York, USA). Fitch geht davon aus, dass Drittfinanzierungen und alternative Geldquellen im Markt der privaten Photovoltaik-Anlagen eine wichtige Rolle spielen werden. Der bessere Zugang zu Kapital vereinfache den Kauf einer privaten Solarstrom-Anlage, senke die Investitionskosten, bewahre Hauseigentümer vor Wartungskosten und vergrößere damit den möglichen Kundenstamm. Weiterlesen...

Der Solarzellen-Stringer Xcell X3 von Komax Solar verlötet einzelne Solarzellen zu Strängen

Photovoltaik-Produktionstechnik: Komax-Gruppe verkauft Solar-Geschäft an ihr Management

20.08.2014

Die Komax Group (Dierikon, Schweiz) hat beschlossen, die Solar-Sparte im Rahmen eines "Management Buy Out“ (MBO) an das Führungsteam zu verkaufen. Der Verkauf sei als Asset Deal strukturiert, berichtet Komax. Das Geschäft werde in einer neuen Unternehmung weiter geführt, an welcher Komax eine Minderheitsbeteiligung halte. Weiterlesen...

Ziel der Studie ist es, die tatsächlichen Betriebskosten von Photovoltaik-Anlagen zu erkennen und einen Maßnahmenkatalog zu deren Senkung zur erarbeiten

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften startet Studie zu den Betriebskosten von Photovoltaik-Anlagen

20.08.2014

Die Gestehungskosten von Solarstrom liegen heute für neu gebaute, größere Photovoltaik-Anlagen in der Schweiz unter 20 Rappen (Rund 0,17 EUR) pro Kilowattstunde. Dies liegt vor allem an den stark gesunkenen Investitionskosten. Damit sind die laufenden jährlichen Betriebskosten zu einem zentralen Faktor geworden. Sie können mittlerweile bis zu einem Drittel der Solarstrom-Gestehungskosten ausmachen. Die ZHAW School of Engineering (Zürich) sowie die Basler und Hofmann AG untersuchen nun im Auftrag des Schweizer Bundesamtes für Energie (BFE) und in Zusammenarbeit mit dem Verband Swissolar und der BE Netz AG die aktuelle Kostenstruktur- und -entwicklung. Weiterlesen...

Advanced Energy hat den dreiphasigen Strangwechselrichter von REFUsol in sein Produktportfolio aufgenommen

REFUsol Indien firmiert nach Übernahme im Jahr 2013 ab jetzt offiziell als Advanced Energy

20.08.2014

Der Photovoltaik-Wechselrichterhersteller REFUsol, der im April 2013 von Advanced Energy Industries, Inc. (Fort Collins, Colorado, USA) übernommen wurde, agiert in Indien ab sofort als Advanced Energy. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk besteht aus 28.500 Modulen und versorgt einen Zoo mit Solarstrom

Solarstrom für einen Zoo: Rudolph/Libbe und GEM Energy bauen Photovoltaik-Kraftwerk mit 2,1 MW in Ohio

19.08.2014

Auf einer 22 Hektar großen Brachfläche in Toledo (Ohio, USA) wurde ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 2,1 MW installiert. Es besteht aus 28.500 Solarmodulen des Herstellers Calyxo GmbH (Bitterfeld-Wolfen), die rund 30 Prozent des Strombedarfs des dortigen Zoos decken sollen. Eigentümer der PV-Anlage sind lokale Investoren unter der Leitung der Rudolph/Libbe Unternehmensgruppe (Ohio). Diese und GEM Energy (Ohio) haben das Kraftwerk konzipiert, entwickelt und gebaut. Außerdem strukturierten sie den exklusiven Stromabnahmevertrag mit dem Toledo Zoo. Weiterlesen...

Photovoltaik-Produktion bei Talesun. Für das Zero PID Modul erwartet das Unternehmen schon bald das Zertifikat des TÜV Süd

Talesun Solar entwickelt Photovoltaik-Modul ohne potenzialinduzierte Degradation; Testproduktion gestartet

19.08.2014

Der Photovoltaik-Hersteller Zhongli Talesun Solar berichtet, er habe ein neues Photovoltaik-Modul entwickelt, das keine potenzialinduzierte Degradation mehr aufweise. Die Testproduktion des mit Dow Chemical entworfenen „Zero PID Module“ ist bereits in Jiangsu angelaufen. Die Serienproduktion soll starten, sobald TÜV Süd den neuen Typ zertifiziert hat. Weiterlesen...

Trina Solar soll rund 320.000 Photovoltaik-Module vom Typ “TSM-PC05A” liefern

Photovotaik-Hersteller Trina Solar soll „Anti-PID“-Module mit 82 MW an Sihong Tianganghu Photovoltaic Power Generation liefern

19.08.2014

Trina Solar Limited (Changzhou, China) berichtete am 18.08.2014, es habe einen Vertrag über die Lieferung von „Anti-PID“-Modulen mit insgesamt 82 Megawatt (MW) Leistung an die Sihong Tianganghu Photovoltaic Power Generation Co., Ltd. unterzeichnet. Die Module sollen in einem Photovoltaik-Kraftwerk in der Provinz Jiangsu verbaut werden. Trina Solar soll rund 320.000 Module vom Typ "TSM-PC05A” mit 245, 250 und 255 W liefern. Bei diesen sei die potenzial-induzierte Degradation (PID) von allen derzeit erhältlichen Modulen am geringsten, betont der Hersteller. Weiterlesen...

2014 finden Intersolar India Konferenz und Messe erstmals unter einem Dach statt

Neue indische Regierung setzt auf Solarenergie; Intersolar India 2014 thematisiert Entwicklung des indischen Solar-Marktes

19.08.2014

Die Solar-Branche hat große Erwartungen an die neue indische Regierung, die seit Mai dieses Jahres im Amt ist. Der Wandel in der Energieversorgung sei bereits zu spüren, berichtet die Solar Promotion International GmbH (Pforzheim). Die grundsätzliche Ausrichtung der neuen Regierung und des indischen Solarmarktes ist eines der Hauptthemen auf der Intersolar India 2014. Vom 18. bis 20. November präsentieren rund 200 Aussteller aus den Sparten Photovoltaik, PV-Produktionstechnik, Energiespeicher und Solarthermie die gesamte Wertschöpfungskette der Solarwirtschaft im Bombay Exhibition Center (BEC). Die Veranstalter rechnen mit rund 8.500 Besuchern aus aller Welt. Erstmals findet dort gleichzeitig die Intersolar India Konferenz statt, zu der rund 700 Teilnehmer und 100 Referenten erwartet werden. Weiterlesen...

Photovoltaik-Kraftwerk von Phoenix Solar in Saudi-Arabien

Intersolar Summit Middle East: Marktteilnehmer diskutieren Photovoltaik-Potenzial und Geschäftsmodelle im Mittleren Osten

19.08.2014

Aufgrund der hohen Nachfrage findet der Solar-Gipfel Intersolar Summit Middle East erstmals an zwei Tagen statt. Rund 400 Teilnehmer werden gemeinsam die regionalen Marktgegebenheiten, Anforderungen und Möglichkeiten für Photovoltaik-Großanlagen in Saudi Arabien und im mittleren Osten diskutieren. Auf dem Programm stehen auch Finanzierungsmodelle und Möglichkeiten sowie Risiken der Photovoltaik-Produktion sowie wettbewerbsfähige Geschäftsmodelle und Anwendungen. Weiterlesen...

Ergebnisse 21 bis 30 von 743