Jose Perez ist neuer Präsident von SunEdison, zuständig für Europa, Afrika und Lateinamerika

24.04.2014 |

SunEdison, Inc. (St. Peters, Missouri, USA), hat am 22.04.2014 Jose Perez zum „President of SunEdison Europe, Africa and Latin America“ ernannt. Er tritt an die Stelle von Pancho Perez, der bei SunEdison Capital eine neue Tätigkeit übernimmt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...


Ergebnisse 21 bis 30 von 774
MHI und Delta wollen das Batteriegeschäft weiterentwickeln

Mitsubishi verkauft Batterieproduktion und konzentriert sich auf netzgekoppelte Energiespeicher

22.04.2014

Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI, Tokio, Japan) will die Produktion wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Batterien und alle zugehörigen Maschinen an die Delta Electronics Inc. (Taipeh, Taiwan) verkaufen. Ein entsprechender Vertrag sei bereits unterzeichnet, berichtet das Unternehmen. MHI will das Geschäft künftig mehr auf netzgekoppelte Energiespeicher konzentrieren, unter anderem zur Integration erneuerbarer Energien. Das Unternehmen will auch in Zukunft mit Delta zusammen arbeiten, um das Batteriegeschäft weiterzuentwickeln. Weiterlesen...

Die Investitionen in kleinere Anlagen, hauptsächlich dezentrale Photovoltaik-Anlagen, stiegen um 42 %. Bild: Yingli

Bloomberg: Weltweite Photovoltaik-Investitionen stiegen im ersten Quartal 2014 auf 27,5 Milliarden US-Dollar

22.04.2014

Im ersten Quartal 2014 wurde weltweit 10 % mehr in erneuerbare Energien investiert als im Vorjahresquartal, berichtet Bloomberg New Energy Finance (BNEF, New York City, USA). Vor allem die Investitionen in dezentrale Photovoltaik-Anlagen seien enorm gestiegen. Für Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien mit einer Nennleistung unter 1 MW, laut BNEF vorrangig Photovoltaik-Anlagen, wurden 21,2 Milliarden US-Dollar ausgegeben, das sind 42 % mehr als ein Jahr zuvor. Die Gesamtinvestitionen in Photovoltaik stiegen um 23 % auf 27,5 Milliarden USD. Weiterlesen...

Japan erreichte inzwischen eine installierte Photovoltaik-Leistung von rund 13 GW. Bild: Solar Frontier

Japan installierte im Januar 2014 Photovoltaik-Anlagen mit 569 MW; Großanlagen beherrschen den Markt

22.04.2014

Laut Statistiken des japanischen Energieministeriums (METI) wurden im Januar 2014 im Rahmen der Einspeisevergütung in Japan Photovoltaik-Anlagen mit 569 MW installiert, davon waren 86 MW Privatanlagen. Der Zubau war somit um 3 % geringer als im Dezember 2013. Nach wie vor beherrschen gewerbliche Solarstrom-Anlagen und Kraftwerke den japanischen Photovoltaik-Markt. Weiterlesen...

Der Minister verteidigte seine Pläne, den Eigenverbrauch von Solarstrom mit einer Umlage zu

EEG-Novelle: Gabriel zeigt sich hinsichtlich der Solarstrom-Eigenverbrauchsbelastung kompromissbereit

22.04.2014

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalck besuchte Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel am 16.04.2014 Nordhessen. Im Zentrum der Veranstaltung in den Räumen der SMA Solar Technology AG (SMA) standen die von der Bundesregierung geplanten Änderungen am Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG). Unterstützt von Vertretern der regionalen Energiewirtschaft sowie von EUROSOLAR forderten SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon und Generalbevollmächtigter Dr. Günther Häckl den Minister auf, die geplante Belastung des Eigenverbrauchs von Strom aus erneuerbaren Energiequellen mit einer Umlage im Zuge der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) noch einmal zu überdenken. Weiterlesen...

„Eine Kombianlage aus Solarwärme mit Holzpellets macht Hausbesitzer unabhängiger von steigenden Energiekosten“, sagt Jörg Mayer, Geschäftsführer des BSW-Solar

Umfrage: Deutsche unterschätzen Energiespar-Potenzial bei Heizung und Warmwasserbereitung

22.04.2014

Nur jeder vierte Deutsche erwartet in seinem Haushalt die höchsten Einsparungsmöglichkeiten bei der Wärmeversorgung. Dass damit der Anteil der Wärme am Energiebedarf unterschätzt wird, belegt eine aktuelle Befragung von infratest dimap im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Laut statistischem Bundesamt entfallen 83 Prozent des realen Energieverbrauchs im Haushalt auf die Raumheizung und Warmwasserbereitung. Wärme hat damit den größten Anteil am Energiemix und bietet daher die besten Möglichkeiten Energie einzusparen, betont der BSW-Solar. Weiterlesen...

Enphase steigerte den Auslandsanteil am Wechselrichter-Absatz im vierten Quartal 2013 auf 15 %.

Photovoltaik-Wechselrichterhersteller Enphase gründet Niederlassung für den Asien-Pazifik-Raum

22.04.2014

Enphase Energy Inc. (Petaluma, Kalifornien, USA) hat in Melbourne (Australien) eine Regionalniederlassung für den Asien-Pazifik-Raum (APAC) gegründet und Nathan Dunn zum neuen Regionaldirektor ernannt. Das Unternehmen ist seit dem vierten Quartal 2013 in Australien tätig. Es verkauft zwar immer noch die meisten Mikrowechselrichter in den USA, der Auslandsanteil am Absatz stieg in dem Quartal jedoch auf 15 %. Weiterlesen...

Datenblatt des „SolarKeymark“ gibt den jährlichen Output eines Solarthermie-Kollektors in kWh an

Neues Verfahren schafft Transparenz bei der Bewertung von Solarthermie-Kollektoren

22.04.2014

Solarthermie macht private Haushalte und öffentliche Einrichtungen bei der Gewinnung von Wärme weitgehend unabhängig von Öl- und Gas – und bringt Ökologie und Ökonomie auf unkomplizierte Art zusammen, betont die Ritter Energie & Umwelttechnik GmbH & Co. KG (Dettenhausen). Doch bislang war es schwierig, die Leistungsfähigkeit solarthermischer Anlagen zu vergleichen. Das ist jetzt anders: Kollektortests für solarthermische Anlagen müssen seit Ende Oktober 2013 nach ISO 9806 durchgeführt werden und beziehen sich nun auf die Bruttofläche. Weiterlesen...

Energiespeicher und Netzintegration gehören zu den förderfähigen Technologien. Bild: PG&E

US-Energieministerium will Erneuerbare-Energien-Projekte mit Milliardenkrediten fördern

22.04.2014

Das US-Energieministerium (DOE) hat eine Ausschreibung zur Vergabe von Krediten ausgearbeitet, um innovative Erneuerbare-Energien- und Energieeffizienz-Projekte sowie Vorhaben zur Bindung von Treibhausgasen zu fördern. Im Rahmen der “Renewable Energy and Efficient Energy Projects Loan Guarantee” sollen bis zu 4 Milliarden US-Dollar in Form von Krediten vergeben werden, um marktreife Technologien zu kommerzialisieren, die sonst nicht finanziert werden könnten. Weiterlesen...

Mit Solarthermie lassen sich Energiekosten spürbar senken, wie der neue Film im Web-Videomagazin ressource-deutschland.tv zeigt

Sonnenenergie für industrielle Prozesse: Mehr als 30 Prozent Energieeinsparung durch Solarthermie möglich

21.04.2014

Über 20 Prozent der in der Industrie benötigten Wärme liegen in einem Bereich von unter 100 Grad Celsius. Energie, die kosteneffizient und umweltschonend von der Sonne gewonnen werden könnte. Was für die Warmwasserbereitung zu Hause funktioniert, ist auch für industrielle Fertigungsprozesse denkbar. Der neue Film „Mit der Sonne produzieren“ im Webvideomagazin www.ressource-deutschland.tv stellt drei Unternehmensbeispiele vor: eine Bäckerei, eine Lackiererei und einen Galvanik-Betrieb. Weiterlesen...

4.600 Photovoltaik-Module wurden auf der Messehalle 1 in Basel in Ost-West-Ausrichtung installiert

TRITEC stellt Photovoltaik-Dachanlage mit 1,2 MW auf der Messe Basel fertig

21.04.2014

Die TRITEC Project Engineering AG (Allschwil/Basel, Schweiz) hat bereits Ende Dezember 2013 nach dreiwöchiger Bauzeit ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 1,2 MW Nennleistung auf den Dächern der Messe Basel fertig gestellt. Auf einer Fläche von 12.000 m2 produzieren die in Ost-West-Ausrichtung installierten 4.600 Photovoltaik-Module voraussichtlich 1.080.000 kWh Solarstrom pro Jahr, berichtet TRITEC in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Ergebnisse 21 bis 30 von 774