Anzeige
Anzeige

   

Wachsen gegen den Branchentrend: Heckert Solar erweitert Photovoltaik-Produktionskapazität

28.11.2014 |

Die Heckert Solar AG (Chemnitz) erwartet auch 2015 eine Absatzsteigerung, insbesondere bei den erst Anfang 2014 eingeführten 60-zelligen Photovoltaik-Modulen der Serie „NeMo® P“. Unter diesem Gesichtspunkt will der sächsische Solarmodul-Hersteller das Tempo erhöhen und investiert in eine zusätzliche PV-Produktionslinie, die vor allem die anhaltend hohe Nachfrage nach den 60-zelligen Solarmodulen befriedigen soll. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 743
Verwaltungsgebäude und Photovoltaik-Produktionsstandort von Heckert Solar auf der Carl-von-Bach-Str. in Chemnitz, Sachsen

Wachsen gegen den Branchentrend: Heckert Solar erweitert Photovoltaik-Produktionskapazität

28.11.2014

Die Heckert Solar AG (Chemnitz) erwartet auch 2015 eine Absatzsteigerung, insbesondere bei den erst Anfang 2014 eingeführten 60-zelligen Photovoltaik-Modulen der Serie „NeMo® P“. Unter diesem Gesichtspunkt will der sächsische Solarmodul-Hersteller das Tempo erhöhen und investiert in eine zusätzliche PV-Produktionslinie, die vor allem die anhaltend hohe Nachfrage nach den 60-zelligen Solarmodulen befriedigen soll. Weiterlesen...

Jedes Haus in Fujisawa hat eine Photovoltaik-Anlage und einen Energiespeicher

Panasonic Smart City in Japan eröffnet: Nachhaltiges Leben mit Photovoltaik, Solarstrom-Speichern und Energieeffizienz

28.11.2014

Nach nur zwei Jahren Bauzeit wurde in der 48. Kalenderwoche 2014 die Fujisawa Sustainable Smart Town von Panasonic in der Nähe von Tokio eröffnet. Die Fujisawa Sustainable Smart Town liegt 50 Kilometer westlich von Tokio auf einem ehemaligen Fabrikgelände von Panasonic. Die Stadt wird nahezu ohne CO2-Emissionen auskommen und sich weitgehend selbst mit Energie versorgen. Jedes Haus hat eine Photovoltaik-Anlage und nutzt auch Batteriespeicher für den Solarstrom-Eigenverbrauch. Weiterlesen...

In dem Photovoltaik-Kit wird auch die Q.ANTUM-Technologie verwendet

Photovoltaik in Frankreich: Hanwha Q CELLS führt Solarstrom-Kit für Industrie und Handel ein

28.11.2014

Die Q CELLS PV Kit-Komplettlösung ist jetzt für Industrie & Handel in Frankreich verfügbar. Wie Hanwha Q CELLS, der größte europäische Photovoltaik-Anbieter, am 28.11.2014 erklärte, hat das Unternehmen im Oktober 2014 mit dem Verkauf der 100 kWp Kit-Lösung an französische Photovoltaik-Installateure begonnen. „Wir haben bereits die ersten 100 kWp Kits an Installateure in Frankreich verkauft“, sagte Philippe Pflieger, Hanwha Q CELLS’ Head of Sales Frankreich. Weiterlesen...

Vikram Solar hat seinen Sitz in Kolkata. Die Photovoltaik-Fabriken stehen in der Special Economic Zone von Falta in West-Bengalen

Photovoltaik in Indien: Vikram Solar will 2016 in die Solarzellen-Produktion einsteigen

28.11.2014

Der Photovoltaik-Modulhersteller Vikram Solar (Kalkutta, Indien) berichtete am 27.11.2014, er wolle künftig auch Solarzellen produzieren. Weiterlesen...

Der Freistaat Bayern hat Brandenburg von der Spitze des Energiewende-Rankings verdrängt

Energiewende-Studie: Bayern und Baden-Württemberg schneiden im Länder-Ranking zu erneuerbaren Energien am besten ab

28.11.2014

Bayern ist das erfolgreichste Bundesland bei der Umsetzung der Energiewende, dicht gefolgt von Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW, Stuttgart) und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW, Berlin) im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE, Berlin) erstellt haben. Weiterlesen...

IBC SOLAR weiterhin im Vorstand des Bundesverbands Solarwirtschaft vertreten

IBC SOLAR weiterhin im Vorstand des Bundesverbands Solarwirtschaft vertreten

28.11.2014

Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) ist weiterhin im Vorstand des Branchenverbandes der Solarwirtschaft vertreten. Jörg Ebel, Head of Public Affairs des Photovoltaik-Systemhauses, wurde am 26.11.2014 in Berlin von der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) für weitere zwei Jahre in den Vorstand des Verbands gewählt. Mit rund 1.000 Solar-Unternehmen ist der Spitzenverband die zentrale Interessenvertretung der deutschen Solarwirtschaft. Weiterlesen...

SaCaSol I A & B

ThomasLloyd baut Photovoltaik-Kapazität auf den Philippinen um 41 MW aus

28.11.2014

San Carlos Solar Energy Inc. (SaCaSol), die Solar-Holding des ThomasLloyd Cleantech Infrastructure Fund, hat Conergy Asia & Middle East als Generalunternehmer für drei weitere Photovoltaik-Kraftwerke auf der zum philippinischen Archipel der Visayas gehörenden Insel Negros mandatiert. Nach der Fertigstellung im Juni 2015 wird dadurch insgesamt Solarstrom mit einer Leistung von 41 Megawatt in das Netz der Visayas eingespeist. Weiterlesen...

Ein interdisziplinäres Forscherteam der McCormick School of Engineering and Applied Science übertrug das Muster einer Blu-Ray-Disk auf Solarzellen. V.l.n.r.: Dongning Guo, Cheng Sun, Chen Wang, Alexander Smith und Jiaxing Huang

Photovoltaik-Forschung: Northwestern University nutzt Blu-Ray-Technologie zur Steigerung der Lichtabsorption bei Solarzellen

28.11.2014

Ein interdisziplinäres Forscherteam der Northwestern University (Evanston, IL, USA) hat herausgefunden, dass das Informationsmuster auf einer Blu-Ray-Disk geeignet ist, um die Lichtabsorption im Solarspektrum erheblich zu verbessern. Deshalb könnte die Blu-Ray-Technologie die Leistung von Solarzellen erhöhen und die Disks könnten gleichzeitig wiederverwertet werden. Weiterlesen...

Die großflächigen Photovoltaik-Glasmodule für die Fassade wurden mit amorphem Silizium hergestellt

Erste gebäudeintegrierte Photovoltaik-Fassade Mexikos produziert Solarstrom und senkt Kühlbedarf

28.11.2014

Onyx Solar (Greenwood Village, Colorado, USA) hat am Firmengebäude von Femsa in Monterrey (Bundesstaat Nuevo León, Mexiko) im Rahmen einer Sanierung eine Photovoltaik-Glasfassade angebracht. Femsa ist der größte Flaschenhersteller für Coca-Cola. Seit der Installation habe die PV-Fassade mehr als 5.500 kWh Solarstrom produziert und 2,7 Tonnen CO2-Emissionen eingespart, berichtet Onyx Solar. Die gebäudeintegrierte Fassade (BIPV) besteht aus einer Doppelschicht Solarglas und ist die erste dieser Art in Lateinamerika. Weiterlesen...

Im Photovoltaik-Kraftwerk Jasper wurden 8.143 Tische mit insgesamt 325.000 Photovoltaik-Modulen belegt

Schletter lieferte Montagesysteme für Afrikas größtes Photovoltaik-Kraftwerk

28.11.2014

Gemeinsam mit dem amerikanischen Projektentwickler SolarReserve LLC und Ibedrola/Group 5 als EPC hat Schletter South Africa Pty. Ltd. das Photovoltaik-Kraftwerk Jasper mit einer Nennleistung von 96 Megawatt (MW) fertig gestellt; zwei Monate früher als ursprünglich geplant. Möglich geworden sei dies unter anderem durch eine neue Rollumformungsanlage vor Ort, berichtet Schletter. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 743