Anzeige
Anzeige

 

Sharp bringt neue polykristalline Photovoltaik-Module auf den Markt

Neue Serie polykristalliner Photovoltaik-Module von Sharp:Die neuen Solarmodule von Sharp haben eine Antireflex-Beschichtung
Die neuen Solarmodule von Sharp haben eine Antireflex-Beschichtung

Sharp hat am 04.02.2016 eine Erweiterung seines Solarmodul-Portfolios angekündigt: Mit ND-RC250 (250 W), ND-RC255 (255 W) und ND-RC260 (260 W) bringt das Unternehmen eine neue Serie polykristalliner Photovoltaik-Module auf den Markt.

Diese bietet Sharp zusätzlich zu seinen monokristallinen Modulen an. Kunden profitierten von einer hohen Energieeffizienz, einer stärkeren Unabhängigkeit von Stromversorgern sowie den Qualitätsstandards von Sharp, berichtet das Unternehmen.

 

Weniger Leistungsverluste bei höheren Temperaturen

Die Herstellung polykristalliner Solarzellen ist im Vergleich zu monokristallinen Zellen weniger aufwändig und damit kostengünstiger. Dank der garantierten positiven Leistungstoleranz könne eine bis zu fünf Prozent höhere Leistung als angegeben erreicht werden, betont der Hersteller. Ein verbesserter Temperaturkoeffizient sorge zudem für weniger Leistungsverluste bei höheren Temperaturen.

Die neuen Solarmodule in Dunkelblau verfügen über eine Antireflexbeschichtung zur Erhöhung der Lichtabsorption. Die Produktserie erreicht laut Hersteller einen Wirkungsgrad von bis zu 15,8 Prozent.

„Das kürzlich in Paris geschlossene Abkommen macht deutlich, dass der Klimaschutz und damit erneuerbare Energien immer wichtiger werden. Unser Portfolio an hochwertigen Solarmodulen, Batterielösungen und Energiemanagement bietet alles, was Privat- und Industriekunden für eine emissionsfreie Energieerzeugung und eine stärkere Unabhängigkeit von Stromversorgern benötigen“, sagt Peter Thiele, President von Sharp Energy Solutions Europe.

Die neuen Solarmodule von Sharp sollen in allen europäischen Märkten erhältlich sein.

 

05.02.2016 | Quelle: Sharp | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html