Anzeige
Anzeige

 

US-Energieministerium stellt 21 Millionen USD für den Solar-Ausbau bereit

Why do we go solar? Förderkampagne vom US-Energieministerium DOE
Die installierte Solar-Leistung in den USA beträgt über 24 Gigawatt

Das US-Energieministerium (DOE) kündigte am 08.02.2016 an, 21 Millionen US-Dollar bereit zu stellen, um Hindernisse beim Photovoltaik-Ausbau zu beseitigen und allen Amerikanern Zugang zu Solarenergie zu ermöglichen.

Das Ministerium stellt den Bundesstaaten 13 Mio. USD zur Verfügung, damit sie von den sinkenden PV-Kosten profitieren können, und um sie bei der wirtschaftlichen und strategischen Planung zu unterstützen. Das neue Programm soll technische und analytische Hilfestellung bei der Entwicklung und Realisierung von Solar-Projekten bieten.

 

8 Millionen USD für die Erforschung und Umsetzung neuer Technologien

Die übrigen 8 Millionen USD gehen in die Erforschung von Solar-Innovationen und die Umsetzung neuer Technologien. Ziel ist es, die Probleme beim Ausbau und andere „weiche Kosten“ besser zu verstehen.

Viele US-Gemeinden nutzen saubere Solarenergie zur Stromerzeugung, um ihre Wirtschaftsziele zu erreichen. Mit der Förderung sollen Hemmschwellen beim Ausbau in den US-Bundesstaaten und Regionen abgebaut werden.

 

Technische und analytische Unterstützung für US-Bundesstaaten

„Da die Photovoltaik-Kosten weiter sinken, ist es wichtiger denn je, dass wir die anderen Hürden abbauen – die weichen Kosten“, sagte David Danielson vom DOE.

„Die Mittel geben den Bundesstaaten technische und analytische Hilfestellung beim Erreichen ihrer Erneuerbare-Energien-Ziele.”

 

Investition im Rahmen der SunShot-Initiative

Die installierte Solar-Leistung in den USA beträgt über 24 Gigawatt – genug, um 5 Millionen Durchschnitts-Haushalte zu versorgen. Der Ausbau wird sich voraussichtlich beschleunigen, da die Kosten weiter sinken und immer mehr private, gewerbliche und Kraftwerks-Projekte umgesetzt werden.

Die Investition unterstützt die breiteren Ziele der SunShot-Initiative, die Solarstrom für alle Amerikaner erschwinglich machen will.

 

09.02.2016 | Quelle: U.S. DOE | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html