Anzeige
Anzeige

 

BayWa r.e. und ASEW unterstützen Energieversorger beim Vertrieb von Photovoltaik-Angeboten

Photovoltaik-Dachanlage von BayWa r.e.
Besonders in Photovoltaik-Lösungen für Endkunden sehen die Partner große Potenziale

Während die Rahmenbedingungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland weiterhin herausfordernd sind, bleiben PV-Dachanlagen vor allem in Form von Eigenstrom-Modellen eine attraktive Lösung. Die zunehmende Bedeutung von Speichern werde diesen Trend noch weiter befördern, berichtet die BayWa r.e. renewable energy GmbH (München).

Das Unternehmen hat eine Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) vereinbart, um Energieversorger im Vertrieb entsprechender Angebote zu unterstützen.

 

Kooperation richtet sich an Stadt- und Gemeindewerke

Die Kooperation richtet sich vor allem an Stadt- und Gemeindewerke, die ihre Energie-Dienstleistungen ausbauen wollen. Besonders in Photovoltaik-Lösungen für Endkunden sehen die Partner große Potenziale: Mehr als 160 Gigawatt Solarstrom-Leistung könnten demnach auf deutschen Dächern installiert sein – aktuell sind weniger als 40 GW installiert, Freiflächen-Anlagen inbegriffen.

„Immer mehr Kunden streben nach autarker Versorgung. Hier bieten sich gute Ansatzpunkte für den EDL-Vertrieb“, sagt Sarah Scholz, Kunden- und Produktmanagerin der ASEW. „Mit dem Angebot von ASEW und BayWa r.e. erweitern Stadtwerke ihr Portfolio unkompliziert. Die Einbindung einer breiten Palette an Energiespeicher-Lösungen macht unser Angebot besonders interessant – auch für die Nachrüstung von Bestandsanlagen. Wird die Anlage in Form eines Pachtmodells errichtet, bieten Energieversorger Kunden zudem den Service eines ‚Rundum-Sorglos-Paketes‘.“

 

Individuelle Zusammenstellung von marktfähigen PV-Komplettangeboten

Günter Haug, Geschäftsführer von BayWa r.e., betont: „Als Photovoltaik-Großhändler mit 25 Jahren Markterfahrung freuen wir uns, die Mitglieder der ASEW kompetent zu unterstützen und zu beraten. Unser breites Produktportfolio erlaubt eine individuelle Zusammenstellung von marktfähigen PV-Komplettangeboten. Neben der Vermittlung von Fachhandwerkern vor Ort über unser weitreichendes Installateursnetzwerk bieten wir darüber hinaus zugeschnittene Service- und Marketingdienstleistungen.“

 

15.02.2016 | Quelle: BayWa r.e. renewable energy GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html