Anzeige
Anzeige

 

Silfab Solar bringt ultra-hocheffizientes doppelseitiges Photovoltaik-Modul auf den Markt

Silfab-Solarmodule der X-Serie
Silfab-Solarmodule der X-Serie

Silfab Solar Inc. (Mississauga, Ontario, Kanada) will diese Woche sein fortschrittlichstes Photovoltaik-Modul auf den Markt bringen, berichtet der Hersteller.

Die Solarmodule der Serie „Silfab X“ haben einen Wirkungsgrad von 18,4 % und bestehen aus neuartigen Materialien und Elementen, die eine erhöhte Solarstrom-Produktion für mindestens 30 Jahre garantieren sollen.

 

Technologie in Partnerschaft mit dem ISC Konstanz und MegaCell entwickelt

Die neue Serie feiert ihre Weltpremiere auf der Solar Power PV Conference & Expo am 24./25.02.2016 an der Westin Boston Waterfront.

Die doppelseitige Technologie der X-Serie wurde in Partnerschaft mit dem deutschen Forschungsinstitut ISC Konstanz und MegaCell S.r.l. entwickelt.

„Dieses einzigartige monokristalline Modul ist ein direktes Ergebnis der Fähigkeiten unseres Technologie-Teams und unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung in der Solar-Industrie”, sagte Chefentwickler Geoffrey Atkins.

Die Silfab X-Module sind als 60- und 72-zellige Varianten erhältlich. Sie eigenen sich laut Hersteller sowohl für Freiflächen- als auch für Dachinstallationen.

Neu ist auch ein 60-zelliges Modul mit 300 Watt und das einzigartige 285-Watt-Modul mit transparenter Rückseitenfolie, das zusammen mit Krannich Solar entwickelt wurde und ebenfalls auf der Konferenz in Boston vorgestellt wird.

Silfab hat kürzlich seine Fabrik in Nordamerika auf über 300 MW erweitert. Sie arbeitet an 362 Tagen im Jahr rund um die Uhr.

 

25.02.2016 | Quelle: Silfab Solar | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html