Anzeige
Anzeige

 

BayWa r.e. baut Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage für Kaufland-Filiale in Frankfurt-Fechenheim

BayWa r.e. hat die bundesweit erste Eigenverbrauchs-Dachanlage für Kaufland geplant
BayWa r.e. hat die bundesweit erste Eigenverbrauchs-Dachanlage für Kaufland geplant

Im Auftrag von Kaufland hat die BayWa r.e. renewable energy GmbH (München) Ende 2015 eine Photovoltaik-Anlage mit rund 200 kWp auf dem Dach eines neu errichteten SB-Warenhauses in Frankfurt-Fechenheim in Betrieb genommen. Damit plante und realisierte BayWa r.e. die bundesweit erste Eigenverbrauchs-Dachanlage für Kaufland, berichtet BayWa r.e. in einer Pressemitteilung.

Zusätzlich wurden 2 DC-Schnellladestationen für Elektroautos sowie eine Ladestation für E-Bikes errichtet.

 

Energiegewinnung aus Erneuerbaren plus Elektromobilität

Beim Bau griff BayWa r.e. auf Solar-Komponenten aus dem Großanlagenbau zurück. Wie viel Solarstrom die Anlage produziert, können Kaufland-Kunden in Echtzeit auf einem Bildschirm in den Verkaufsräumen des Supermarktes ablesen. Die installierte Ladeinfrastruktur wird durch die PV-Anlage mit Strom versorgt und soll auch dazu beitragen, dass der Ökostrom zu 100 % vor Ort verbraucht wird.

„Das von Kaufland neu entwickelte, nachhaltige Musterkonzept konnte dank unserer Erfahrung professionell und effizient umgesetzt werden. Es berücksichtigt sowohl die Energiegewinnung aus Erneuerbaren als auch den Aspekt der Elektromobilität“, erklärt Matthias Taft, Energievorstand der BayWa AG. „Mit der planmäßigen Realisierung des Projekts in nur vier Wochen beweisen wir einmal mehr unsere Kompetenz in der Konzeption und Errichtung eigenverbrauchsoptimierter PV-Lösungen.“

Die Zusammenarbeit zwischen BayWa r.e. und Kaufland soll künftig im Rahmen eines Full-Service-Wartungsvertrages für die realisierte Anlage inklusive der Elektro-Ladeinfrastruktur fortgesetzt werden.

 

02.03.2016 | Quelle: BayWa r.e. renewable energy GmbH; Bild: Kaufland | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html