Anzeige
Anzeige

 

Upside Group erwirbt Batteriespeicher von BELECTRIC in Alt Daber

Der Batteriespeicher in Alt Daber trägt zur Aufrechterhaltung einer stabilen Netzfrequenz im europäischen Verbundnetz bei
Der Batteriespeicher in Alt Daber trägt zur Aufrechterhaltung einer stabilen Netzfrequenz im europäischen Verbundnetz bei

Der von BELECTRIC errichtete und seit Mai 2015 am Primärregelleistungsmarkt aktive Batteriespeicher „Alt Daber“ (präqualifizierte Leistung: 1,3 MW) wurde von der Upside Invest GmbH & Co. KG (Dülmen), einem Unternehmen der Upside Group erworben.

BELECTRIC hat sich im letzten Jahr mit der Anlage am Markt für Batteriespeicher positioniert und ihr klassisches EPC-Geschäft für Solarkraftwerke auf den Bau von schlüsselfertigen Großbatteriespeichern ausgedehnt.

Die Upside Group sei damit der größte Betreiber für Elektro-Energiespeicher (EES) mit dem Geschäftszweck der Bereitstellung von Primärregelleistung in Deutschland.

Die vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanzierten Speichereinheiten sind präqualifiziert und werden wöchentlich über die Internetplattform der ÜNB zur Vergabe von Regelleistung vermarktet.

Batteriespeicher sind erst seit kurzer Zeit auf diesem Markt vertreten und sehen sich mit den hohen Anforderungen der Übertragungsnetzbetreiber konfrontiert.

Die Upside Group setze daher mit BELECTRIC auf einen erfahrenen EPC für die Errichtung des Energiespeichers. Die Anlage sei ausgelegt auf fortschrittliche Blei-Säure Zellen und weise eine ausgesprochen hohe Rendite bei kurzer Amortisation auf.

Der Speicher basiert auf modernster Technik und zeigt durch sein zuverlässiges Überwachungs- und Steuersystem eine hohe Effizienz und Verfügbarkeit. Zudem übernimmt BELECTRIC für die kommenden 10 Jahre die Betriebsführung und Wartung der Anlage.

Der Batteriespeicher in Alt Daber trägt zur Aufrechterhaltung einer stabilen Netzfrequenz im europäischen Verbundnetz bei. Er war einer der ersten Speicher Deutschlands, der vom zuständigen Übertragungsnetzbetreiber die dafür nötige Präqualifikation erhielt. Im Rahmen wöchentlicher Ausschreibungen – und in Kooperation mit der Vattenfall Trading GmbH – beteiligt sich der Batteriespeicher an der Bereitstellung dieser Dienstleistungen. Durch seine flexible Auslegung ist er in der Lage, bei Bedarf zukünftig noch weitere Aufgaben zu übernehmen.

Interessierte können BELECTRIC auf der aktuellen Energiemesse „Energy Storage Europe“ vom 15.–17. März 2016 in Düsseldorf besuchen.

 

16.03.2016 | Quelle: BELECTRIC | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html