Anzeige
Anzeige

 

Erstes Gigawatt Photovoltaik-Leistung in Österreich installiert; Verband feiert mit etwas anderer Pressekonferenz

Mit dem in Österreich erzeugten Solarstrom sei es möglich 6.000 Jahre Riesenrad zu fahren, veranschaulicht der Photovoltaik-Verband das Landes
Mit dem in Österreich erzeugten Solarstrom sei es möglich 6.000 Jahre Riesenrad zu fahren, veranschaulicht der Photovoltaik-Verband das Landes

„Mit dem Strom, der ab sofort in Österreich jährlich mit Photovoltaik produziert wird, können wir 133 Millionen Runden mit dem Riesenrad drehen“, so der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA), der zu einer besonderen Pressekonferenz in den Prater einlädt.

Im Sommer 2016 wurde das erste Gigawatt installierte Photovoltaik-Leistung in Österreich erreicht. Mit dem Solarstrom sei es möglich 6.000 Jahre Riesenrad zu fahren, veranschaulicht der Verband.

Aus diesem Anlass lädt PVA am 23.09.2016 zu einer Riesenradfahrt im Wiener Prater ein, bei der sich Journalisten hoch über den Dächern Wiens über die Entwicklung der Photovoltaik in Österreich informieren können.

 

Pressebrunch zur aktuellen Situation der Photovoltaik in Österreich

„Mit einem Gigawattpeak installierter Photovoltaik-Leistung kann man jährlich eine Milliarde Kilowattstunden Strom gewinnen. Besonders sinnvoll kann Sonnenstrom zum Brauen von vollmundigem Bier eingesetzt werden. So reichen eine Milliarde Kilowattstunden Strom, um 10 Milliarden Liter Bier zu brauen“, heißt es in der Pressemitteilung von PVA.

Daher gehe es nach der Riesenradfahrt mit dem elektrischen Praterzug in das Schweizerhaus, wo bei einem Pressebrunch die aktuelle Situation der Photovoltaik in Österreich besprochen wird.

Experten des PVA stehen Rede und Antwort zu aktuellen Themen wie den Forderungen des Photovoltaik-Verbandes zum anstehenden Ökostromgesetz, die Zukunftsperspektiven der Photovoltaik bis hin zur Marktfähigkeit sowie zur Gestaltung der künftigen Photovoltaik-Förderungen.

 

22.09.2016 | Quelle: Photovoltaic Austria; Bild: Wiener Tourismusverband  | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html