Anzeige
Anzeige

 

OPDE kündigt Baubeginn eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 5 MW in Großbritannien an

Photovoltaik-Kraftwerk in Crewkerne, Großbritannien
Photovoltaik-Kraftwerk in Crewkerne, Großbritannien

Die OPDE-Gruppe (Navarra, Spanien), Spezialist für die Entwicklung, Finanzierung, den Bau und Betrieb von Photovoltaik-Kraftwerken, will demnächst mit dem Bau einer neuen Solar-Farm mit 5 MW in der Kleinstadt Low Bentham (Grafschaft North Yorkshire, UK) beginnen.

Das Unternehmen rechnet damit, dass der Bau bereits im Oktober beginnt und noch 2016 abgeschlossen wird.

Das fertige PV-Kraftwerk werde so viel Solarstrom erzeugen, dass damit der Strombedarf von 1.335 Haushalten gedeckt werden könne, berichtet OPDE.

Damit kommt die Gruppe in England, wo sie vor allem in den Jahren 2015 und 2016 ihre Aktivitäten deutlich gesteigert hat, auf eine installierte Photovoltaik-Leistung von fast 100 MW.

 

22.09.2016 | Quelle: OPDE | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html