Azure Power startet Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 100 MW in Andhra Pradesh

Photovoltaik-Referenzkraftwerk von Azure Power
Photovoltaik-Referenzkraftwerk von Azure Power

Der unabhängige Solarstrom-Produzent Azure Power (Neu-Delhi, Indien) meldete am 30.11.2016 den Baubeginn eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 100 MW in Andhra Pradesh.

Das Unternehmen hatte zuvor das Grundstück und die Finanzierung für das Projekt gesichert, das von dem staatlichen indischen Stromversorger NTPC im Rahmen der National Solar Mission einen Zuschlag erhalten hatte. Es ist Teil des Kurnool Ultra Mega Solar Parks mit 1.000 MW.

Der Solar-Park wird von der Solar Park Implementation Agency (SPIA) und der Andhra Pradesh Solar Power Corporation Limited (APSPCL) entwickelt.

 

0,077 US-Dollar pro Kilowattstunde Solarstrom

Der Solarstrom aus diesem Projekt wird 0,077 US-Dollar pro Kilowattstunde kosten. Die NTPC nimmt ihn ab Inbetriebnahme, die im zweiten Quartal 2017 geplant ist, 25 Jahre lang ab.

 

01.12.2016 | Quelle: Azure Power | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html