Konzentrator-Photovoltaik: Sumitomo Electric nimmt Pilotanlage mit 1 MW in Marokko in Betrieb

Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerk in Marokko
Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerk in Marokko

Sumitomo Electric Industries, Ltd. (SEI, Osaka, Japan) hat ein Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerk (CPV) mit 1 MW in Marokko fertig gestellt, sein erstes Megawatt-Projekt mit dieser Technologie.

Der Bau hatte im Juni begonnen, nachdem im Mai ein Vertrag mit der marokkanischen Agentur für nachhaltige Energie (MASEN) unterzeichnet worden war.

Die Anlage besteht aus hoch effizienten Konzentrator-Modulen mit Fresnel-Linsen, die auf doppelachsigen Nachführungssystemen von SEI installiert sind. Das Kraftwerk setzt sich aus 33 Teilsystemen mit je 30 kW zusammen.

Sumitomo Electric will sein CSP-Geschäft nicht nur in Marokko fortführen, sondern auch in anderen Teilen der Welt mit hoher Sonneneinstrahlung, betont das Unternehmen.

Die marokkanische Regierung will die reichen Solar-Ressourcen des Königreichs nutzen und strebt bis 2020 einen Solar-Ausbau von 2 Gigawatt und bis 2030 sogar 4,5 GW an.

 

02.12.2016 | Quelle: Sumitomo Electric Industries, Ltd. | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html