eMobilServer.de – Das Internetportal zur Elektromobilität in allen Facetten: www.emobilserver.de
Anzeige


 

Arcon-Sunmark stellt Solarthermie-Großanlage in Dänemark fertig

Ein Fünftel des jährlichen Wärmeverbrauchs in Silkeborg wird ab jetzt mit Solarwärme gedeckt
Ein Fünftel des jährlichen Wärmeverbrauchs in Silkeborg wird ab jetzt mit Solarwärme gedeckt

Nach siebenmonatiger Bauzeit hat Arcon-Sunmark (Skørping, Dänemark) ein Solarthermie-Großprojekt für die Stadt Silkeborg in Dänemark fertig gestellt.

20 % des jährlichen Wärmebedarfs werden ab sofort von einem 156.694 m2 großen Solarkollektor-Feld gedeckt.


80.000 Megawattstunden Solarwärme pro Jahr

An einem sonnigen Tag werden jede Stunde 2,7 Millionen Liter Wasser durch das System fließen, berichtet Arcon-Sunmark. Das System sei mit 1,2 Kilometer Rohrleitungen an die Hauptwärmeeinrichtung angeschlossen. Mit einem Jahresertrag von 80.000 Megawattstunden (MWh) wird das System den Wärmebedarf von 4.400 Durchschnittshaus­halten decken, was 20 % des Jahresbedarfs entspricht.

„Ein Fünftel des jährlichen Wärmeverbrauchs in Silkeborg wird ab jetzt mit Solarwärme gedeckt, und wir sind stolz darauf, dass wir zusammen mit Silkeborg Forsyning an diesem Projekt teilhaben konnten. Es zeigt wie zügig eine Umstellung zur erneuerbaren Energie sich verwirklichen lässt, und dass der Prozess nicht langwierig und zeitaufwendig sein muss“, sagt Søren Elisiussen, Geschäftsführer Arcon-Sunmark.

Der Vertrag zwischen Silkeborg Forsyning und Arcon-Sunmark wurde im Februar 2016 unterschrieben. Die Bauarbeiten wurden im Mai eingeleitet, und Ende Dezember wurde die Anlage in Betrieb genommen.

 

10.01.2017 | Quelle: Arcon-Sunmark A/S | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html