NEXTracker und CleanMax planen netzgekoppeltes Photovoltaik-Projekt mit Nachführung in Indien

Einachsiges Photovoltaik-Nachführungssystem von NEXTracker
Einachsiges Photovoltaik-Nachführungssystem von NEXTracker

NEXTracker Inc. (Fremont, Kalifornien, USA) hat sich mit CleanMax Solar (Mumbai, Indien) zusammengetan, um ein geplantes Photovoltaik-Kraftwerk mit 30 MW im indischen Bundesstaat Tamil Nadu mit seinem einachsigen Nachführungs-System „NX Horizon“ auszustatten.

Abnehmer des Solarstroms ist ein großes IT-Unternehmen in Chennai, mit dem CleanMax Solar einen langfristigen Stromliefervertrag abgeschlossen hat. Der gesamte Solarstrom wird in Tamil Nadu verbraucht. Das Kraftwerk wird im Rahmen des „Group Captive Scheme“ errichtet und soll bis Ende des ersten Quartals 2017 in Betrieb gehen.

Bisher sind Nachführungs-Systeme in Indien eher ungewöhnlich. Experten von GTM Research rechnen jedoch damit, dass der indische Tracker-Markt bis 2021 exponentiell wächst. Laut „The Global PV Tracker Landscape 2016“ soll der Tracker-Anteil bei Freiflächenanlagen von derzeit 7 % auf 31 % wachsen.

NEXTracker belieferte vor Kurzem Indiens größtes Solar-Projekt mit Nachführung: das Photovoltaik-Kraftwerk Adani mit 105 MW in Punjab.

 

11.01.2017 | Quelle: NEXTracker | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html