Anzeige

my-PV präsentiert drei Produktinnovationen auf der Intersolar Europe

Mit my-pv.live lassen sich Updates über das Internet installieren
Mit my-pv.live lassen sich Updates über das Internet installieren

Auf der diesjährigen Intersolar Europe (31.5. - 2.6.2017 in München) präsentiert die my-PV GmbH (Neuzeug, Österreich) drei neue Produkte. Dazu zählt das Internet-Portal my-pv.live, über das die im letzten Jahr eingeführte Produktserie „AC-ELWA-E“ konfiguriert werden kann.

Das Portal erlaubt Betreibern und Installateuren, in einem geschützten Zugangsbereich jederzeit auf die wichtigsten Daten ihrer Photovoltaik-Anlagen zuzugreifen, Messwerte zu analysieren und Erträge zu vergleichen.

AC ELWA-E (ELWA steht für Elektrisches Warmwasserbereitungsgerät) erfasst neben dem Strom- und Wärmekreislauf den Status von elektrochemischen Speichern und leitet überschüssige Energie für die Nutzung von Warm- und Brauchwasser zum Warmwasserspeicher ab. Das neue Portal stellt die Betriebsdaten (Heizleistung, Temperatur, etc.) übersichtlich dar.

„Mit www.my-pv.live lassen sich Updates über das Internet installieren, was Anwendern und Installateuren Zeit und Geld für Vorortbesuche spart“, erklärt Geschäftsführer Dr. Gerhard Rimpler.

 

Mehrere Warmwassergeräte in einem System

Als weitere Neuentwicklung stellt das Unternehmen die neue Funktionalität „AC ELWA-E Multi“ vor. Damit lassen sich mehrere Warmwassergeräte in einem System installieren. Dadurch kann mehr überschüssige Energie in Wärme umgewandelt werden, und die maximale Heizleistung steigt. Die Energie wird dabei gezielt in den Speicher geführt. Die Einstellung erfolgt über das Web Interface.

Außerdem kündigt my-PV „AC•THOR“ an: „Wir verraten nur so viel: AC•THOR ist ein Meilenstein für die Maximierung des Eigenverbrauchs“, so Rimpler.

 

20.04.2017 | Quelle: my-PV GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html