Garantieabwicklung für KOSTAL Wechselrichter trotz Insolvenzantrag der SolarWorld AG sichergestellt

KOSTAL übernimmt ab sofort auch für die über die SolarWorld AG verkauften Wechselrichter der Marke PIKO die Abwicklung bereits bestehender Garantien des sich in der Insolvenz befindlichen Bonner Solarmodulherstellers.

Dieser Service erfolgt im Umfang der KOSTAL-Garantiebedingungen.
Im Falle einer eventuellen Störungsmeldung an einem dieser Wechselrichter oder bei technischen Fragen rund um diese Geräte können Kunden sich beim Customer Support der KOSTAL Solar Electric melden.

16.05.2017 | Quelle: KOSTAL Industrie Elektrik GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html

Verwandte Artikel