Auswahl
Ergebnisse 1 bis 10 von 2449
Verhandlungen zwischen Präsident Barack Obama und der opponierenden Republikanischen Partei in letzter Minute führten nicht zur Verlängerung des TGP

Solar-Förderung in den USA: Staatliches Programm TGP läuft aus

01.01.2012

Das “section 1603”-Förderprogramm für erneuerbare Energien in den USA wird am 31.12.2011 auslaufen. Eine letzte Verhandlung über die Finanzierung zwischen der opponierenden Republikanischen Partei und Präsident Barack Obama führte zu keiner Verlängerung des Programms. Fast drei Jahre lang hat das Förderprogramm, auch bekannt als Treasury Grant Program (TGP) verschiedene Photovoltaik- und Solarthermie-Bauprojekte überall in den USA unterstützt. Der Industrieverband Solar Energy Industries Association (SEIA, Washington D.C.) sprach mehrfach von dem wichtigsten politischen Instrument für die Solar-Industrie in den USA. Weiterlesen...

Die KfW fördert Erneuerbare Energien und Effizienz im großen Stil

Mehr KfW-Förderung für Hausbauer und Sanierer; Neuer Standard KfW-Effizienzhaus Denkmal ab April; Investitionszuschüsse für energetische Sanierungen steigen auf bis zu 20 %

01.01.2012

Die KfW Bankengruppe weitet 2012 die Förderung für Sanierungen von Wohngebäuden aus und intensiviert damit ihr Engagement bei der Bewältigung des Klimawandels und der wachsenden demographischen Herausforderungen. Mit dem neuen Förderstandard „KfW-Effizienzhaus Denkmal“ wird eine vereinfachte Förderung für denkmalgeschützte und darüber hinaus für besonders erhaltenswerte Bausubstanz eingeführt. Damit wird den besonderen Herausforderungen, die ein energetischer Umbau z.B. bei einer historisch oder architektonisch besonders wertvollen Fassade mit sich bringt, Rechnung getragen. Weiterlesen...

Skizze des Allstedt-Photovoltaik-Kraftwerks mit 19 Megawatt Nennleistung

JA Solar liefert 19 MW Module für Photovoltaik-Kraftwerk von Solarhybrid in Halle

31.12.2011

Am 29.12.2011 meldete die JA Solar Holdings Company Ltd. (Shangai, China) eine Übereinkunft mit dem deutschen Photovoltaik-Projektentwickler Solarhybrid AG (Brilon). Danach liefert JA Solar Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 19 Megawatt (MW) für das von Solarhybrid geplante Allstedt 1-Kraftwerk in Halle. JA Solar ist der einzige Modul-Lieferant für die Anlage, die auf einem ehemaligen Militär-Flughafen gebaut wird. Weiterlesen...

Die Großbaustelle am juwi-Firmensitz in Wörrstadt aus der Vogelperspektive. Im Vordergrund die großen, bereits fertiggestellten Solar-Carports

juwi auch 2012 auf Wachstumskurs: Bau des dritten Gebäudekomplexes in Wörrstadt kommt voran; Projektentwickler sucht noch 40 Azubis

31.12.2011

Mit großen Schritten voran geht es auf der Baustelle am juwi-Firmensitz im rheinhessischen Wörrstadt. Die Rohbauarbeiten für den ersten Gebäudeabschnitt mit Empfang, Büros, Besprechungsräumen und Vorstandsetage werden noch dieses Jahr abgeschlossen sein. Anfang Juni werden bis zu 400 juwi-Mitarbeiter ihre neuen Büroräume beziehen können. Auch 2012 will das Unternehmen weiter wachsen und neue Mitarbeiter einstellen. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 175 Megawatt soll im Imperial Valley in Kalifornien gebaut werden

Photovoltaik in Kalifornien: 175 MW-Bauprojekt Centinela Solar erhält Genehmigung des Imperial-Bezirks

30.12.2011

Am 27.11.2011 erteilte die Aufsichtsbehörde des Imperial County (Kalifornien) eine bedingte Genehmigung für das Photovoltaik-Bauvorhaben Centinela Solar. Das PV-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 175 Megawatt (MW) soll nahe der Stadt El Centro errichtet werden. Die Aufsichtsbehörde genehmigte auch einige alternative Vorschläge sowie eine Vereinbarung im öffentlichen Interesse zwischen dem Bezirk und dem Entwickler LS Power Group (New York). Weiterlesen...

Tata Power will hundertprozentiger Eigentümer von Tata BP Solar werden

30.12.2011

Am 27.12.2011 gab die Tata Power Company Ltd. (Mumbai, Indien) bekannt, dass sie der BP Alternative Energy Holdings Ltd (Sunbury-On-Thames, England) sämtliche Aktien des gemeinsamen Joint Venture Tata BP Solar India Ltd. (Bangalore, Indien) abkaufen werde. Somit würde Tata Power hundertprozentiger Eigentümer des Unternehmens werden. Derzeit hält BP 51 Prozent der Aktien von Tata BP Solar. Für das Geschäft ist die Zustimmung der Zentralbank von Indien (Reserve Bank of India, Mumbai) und der indischen Wettbewerbskommission nötig. Weiterlesen...

Anfang 2011 begann Solar Trust of America, von konzentrierender Solarthermie auf Photovoltaik umzustellen

Solarhybrid will kompletten US-amerikanischen Auftragsbestand von Solar Trust kaufen

30.12.2011

Am 22.12.2011 veröffentlichte Solar Trust of America (Oakland, Kalifornien) eine Pressemeldung, laut der das derzeitige Insolvenzverfahren des Haupteigners Solar Millenium AG (Erlangen, Deutschland) das amerikanische Unternehmen nicht direkt beeinträchtigen wird. Solar Trust erklärte außerdem, das Unternehmen habe verschiedene Vereinbarungen mit Solarhybrid (Brilon) und Solar Millennium (Erlangen) unterzeichnet, nach denen Solarhybrid die Aufträge für Bauprojekte mit einer Gesamtleistung von 1,75 Gigawatt (GW) erwerben wird. Diese Vereinbarungen seien noch durch weitere Bewilligungen der drei Parteien zu bestätigen. Die Beschlüsse würden mit angemessener Sorgfalt im ersten Quartal 2012 getroffen, kündigte Solar Trust an. Weiterlesen...

2011 war in Deutschland ein Solarstrom-Rekordjahr

So viel Solarstrom wie nie: Rekordproduktion: Deutsche Photovoltaik-Anlagen deckten 2011 rechnerisch den Strombedarf von Thüringen

29.12.2011

Das Jahr 2011 geht mit einem Rekord bei der Solarstrom-Produktion zu Ende. Die Photovoltaik-Anlagen in Deutschland produzierten 2011 mehr als 18 Milliarden Kilowattstunden Solarstrom, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) zum Jahreswechsel mit. Das seien 60 Prozent mehr als im Vorjahr und entspreche in etwa dem Stromverbrauch von Thüringen beziehungsweise einer Strommenge, mit der rechnerisch 5,1 Millionen Haushalte ein Jahr lang versorgt werden können. Weiterlesen...

Das Mesquite Solar 1-Kraftwerk liegt im Süden von Arizona

Photovoltaik in Arizona: Sempra Generation nimmt 42 Megawatt-Teilabschnitt des Mesquite Solar 1-Kraftwerks in Betrieb

29.12.2011

Am 27.12.2011 meldete Sempra Generation (San Diego, Kalifornien), die Inbetriebnahme von drei Photovoltaik-Modulblöcken mit einer Gesamtnennleistung von 42 Megawatt (MW) im Mesquite Solar 1-Kraftwerk. Sempra hatte im Juni 2011 mit dem Bau begonnen. Die Fertigstellung der gesamten 150 MW wird Anfang 2013 erwartet. Sempra erklärt, der Baufortschritt an dem Kraftwerk bringe das Unternehmen dichter an das Ziel, bis zum Jahr 2015 über 1 Gigawatt Leistung aus erneuerbaren Energiequellen im unternehmenseigenen Energie-Portfolio zu verfügen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Produktion in China: Taiwanesischer Elektronik-Konzern Foxconn will Fabrik in der Jiangsu-Provinz bis Mai 2012 fertigstellen

29.12.2011

Der Elektronik-Produzent Foxconn Technology Group (Taipei, Taiwan) plant, den ersten 400 Megawatt-Bauabschnitt einer Photovoltaik-Modulfabrik in der Provinz Jiangsu (China) im Mai 2012 in Betrieb zu nehmen. Dies geht aus einer Erklärung von Regierungsbeamten des Kreises Funing (Provinz Jiangsu) hervor. Die Fertigungsanlage ist eine von zweien, die das Unternehmen derzeit baut. Die andere Produktionsanlage liegt in der Provinz Jiangxi. Eine dritte Fabrik in der Shanxi-Provinz ist geplant. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 2449