Auswahl
eMobilServer.de – Das Internetportal zur Elektromobilität in allen Facetten: www.emobilserver.de
Anzeige


Ergebnisse 1 bis 10 von 3205
Supraleitende Strombegrenzer können mehrere elektrische Teilnetze verbinden und damit die Betriebssicherheit und Stabilität des Netzes erhöhen

Supraleiter zur Netzintegration von Solar- und Windstrom: Siemens baut in Augsburg am Stromnetz der Zukunft

02.01.2015

Wenn viel Solar- und Windstrom oder andere dezentral aus erneuerbaren Quellen erzeugte Elektrizität in das Mittelspannungsnetz eingespeist wird, können Kurzschlüsse auftreten, welche die Stromversorgung gefährden. Supraleitende Technologien ermöglichen auch unter diesen Bedingungen einen zuverlässigen Netzbetrieb. Siemens installiert einen supraleitenden Kurzschluss-Strombegrenzer (Superconducting Fault Current Limiter, SFCL) vom so genannten resistiven Typ bei den Stadtwerken Augsburg, der dieses Problem lösen soll. Weiterlesen...

Unternehmerin mit solarbetriebenem Eiswagen. Photovoltaik-Module liefern Strom zur Kühlung

Photovoltaik in Äthiopien: Erfolgreicher erster Durchlauf eines Pilotprogramms mit äthiopischen Solar-Unternehmern abgeschlossen

02.01.2015

Gemeinsam mit der Universität Arba Minch (Äthiopien) und der Hochschule Neu-Ulm hat das Memminger Solar-Unternehmen Phaesun im Dezember 2014 den ersten Durchlauf des AEE-Programmes (Applied Education and Entrepreneurship Programme) abgeschlossen. Im Rahmen des Programms wurde ein neuer Studienkurs an der südäthiopischen Universität eingeführt, in dem die Studenten Photovoltaik-Systeme entwickeln und damit gemeinsam mit lokalen Kleinstunternehmern neue Geschäftsmodelle in den ländlichen Gebieten aufbauen. Weiterlesen...

Seit der Einführung des Einspeisevergütungssystems verzeichnete vor allem die Photovoltaik in Japan starke Zuwächse

Länderprofil der dena informiert über Photovoltaik-Marktchancen in Japan

02.01.2015

Nach dem verheerenden Tsunamiunglück und der damit einhergehenden Reaktorkatastrophe in Fukushima im März 2011, fand mehr und mehr ein Umdenken in der japanischen Energiepolitik statt. Im Juli 2012 führte die japanische Regierung ein Einspeisevergütungssystem für erneuerbare Energien ein. Damit reagierte sie auch auf die wachsende Akzeptanz erneuerbarer Energien in der Öffentlichkeit und der Wirtschaft. Starke Zuwächse verzeichneten seither Solarenergie - insbesondere Photovoltaik - und Windenergie. Für die Zukunft wird insbesondere der Windenergie und der Geothermie ein großes Potenzial zugeschreiben. Weiterlesen...

Am Indianapolis International Airport sind inzwischen mehr als 76.000 Photovoltaik-Module installiert

Photovoltaik-Kraftwerk mit 7,5 MW am internationalen Flughafen von Indianapolis ist betriebsbereit

02.01.2015

Die Partner des Projekts "IND Solar Farm“ berichteten, am 22.12.2014, dass der zweite Erweiterungsabschnitt des Photovoltaik-Kraftwerks am internationalen Flughafen von Indianapolis (IND) nun betriebsbereit sei. Das PV-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 7,5 Megawatt besteht aus 32.100 nachgeführten Modulen, die pro Jahr mehr als 15,2 Millionen Kilowattstunden Solarstrom erzeugen sollen. Das ist ausreichend, um über 1.410 Durchschnittshaushalte zu versorgen. Weiterlesen...

Auch für die Nutzung von Heizkesseln gibt es ab 2015 neue Vorgaben

BDEW informiert über Änderungen für Energiekunden zum Jahreswechsel; neue Effizienzklassen für Elektrogeräte, Austauschpflicht für alte Heizkessel

31.12.2014

Mit dem neuen Jahr treten einige Änderungen für Energiekunden in Kraft. Diese betreffen vornehmlich Vorgaben beim Heizkesseltausch, bei der Verwendung von Energielabeln sowie Stand-by-Vorgaben für elektrische Geräte. Darauf weist der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW, Berlin) in einer Pressemitteilung hin. Weiterlesen...

Mit einer Leistung von bis zu 10.000 Watt lädt beziehungsweise entlädt die Diva-Säule das Elektrofahrzeug

Bidirektionales Laden: Nissan steigt in Vehicle-to-Grid-Markt ein

31.12.2014

Gemeinsam mit dem Hamburger Elektromobilitäts-Anbieter e8energy steigt Nissan in den deutschen und europäischen „Vehicle-to-Grid“-Markt ein. Beim Nissan Leaf ist bidirektionales Laden schon seit dem Modelljahr 2013 möglich. Dabei kann Strom aus der Autobatterie in das Stromnetz zurückgespeist werden. Das Energiemanagement-System unterstützt auch die Integration von mit Photovoltaik-Anlagen selbst erzeugtem Solarstroms in das Verbrauchsschema des Nutzers. Weiterlesen...

Fronius Primo ist ein kommunikativer Photovoltaik-Wechselrichter für das Energiemanagement

Fronius wird 2015 zum Lösungsanbieter für Energiemanagement, Solarstrom-Speicher und Photovoltaik-Modernisierung

31.12.2014

Die Fronius International GmbH (Wels, Österreich) wird 2015 einige Neuheiten auf den Markt bringen. Dazu zählen die Photovoltaik-Wechselrichter Fronius Primo und Fronius Eco, das Fronius Energy Package und der Fronius Datamanager 2.0. Fronius bietet Lösungen für die Kommunikation, das Energiemanagement, die Speicherung und die Modernisierung von Solarstrom-Anlagen an. Weiterlesen...

Auch Sparmaßnahmen bei den Verbrauchern haben den Stromverbrauch 2014 gesenkt

BDEW: Strom- und Gasverbrauch war 2014 in Deutschland rückläufig

30.12.2014

Aufgrund der milden Witterung ist der Gasverbrauch im Jahr 2014 um rund 14 Prozent gesunken. Ebenfalls rückläufig ist der Stromverbrauch, der um fast vier Prozent sank. Das geht aus neuen, vorläufigen Zahlen hervor, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW, Berlin) ermittelt hat. Demnach betrug der Jahres-Erdgasverbrauch in Deutschland 823 Milliarden Kilowattstunden. Im Vergleichszeitraum 2013 waren es 956,4 Milliarden kWh. Weiterlesen...

In der Reihe Marktinfo Photovoltaik sind 18 Länderstudien erhältlich

Dena bietet Marktinformationen zur Photovoltaik in 18 Auslandsmärkten

30.12.2014

Zu den folgenden 18 Auslandsmärkten sind ab sofort neue Studien verfügbar: Brasilien, Chile, Frankreich, Großbritannien, Indien (neu), Indonesien, Italien, Japan, Kroatien, Marokko, Mexiko, Philippinen, Polen (neu), Südafrika, Thailand, Tunesien (neu), Türkei, USA/ Kalifornien. Die Reihe Marktinfo Photovoltaik, welche die dena im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi herausgibt, liefert deutschen Photovoltaik-Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette in kompakter und übersichtlicher Form praktische Informationen zu wichtigen Solar-Märkten weltweit. Weiterlesen...

Weitere Expansion der meeco Gruppe: Zahlreiche neue Photovoltaik-Projekte sorgen für einen erfolgreichen Jahresabschluss

30.12.2014

Mit einem starken Zuwachs an Solar-Projekten und Energiespeicherlösungen schließt die meeco Gruppe das Jahr 2014 ab. Die Schweizer Unternehmensgruppe mit Sitz in Zug habe die Aktivität im Bereich der erneuerbaren Energien konsequent ausgebaut. „2014 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr mit vielen neuen Herausforderungen“, so Thomas Beindorf, Technischer Leiter (CTO) der meeco Gruppe. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 3205