Solares Bauen

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Informationen zur Solar-Architektur und zum solaren Bauen

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zu Photovoltaik, Solarthermie und solarem Bauen; regenerativen Energien, Energieeffizienz; Energie und Ökologie.

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den Solar-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihre Veranstaltungen auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Sie haben noch keinen Brancheneintrag für Ihr Unternehmen? Gestalten Sie Ihren attraktiven Firmeneintrag, lassen Sie sich von Ihrer Zielgruppe noch schneller finden und machen Sie noch umfangreicher auf Ihre Leistungen aufmerksam. Und das zu unschlagbaren Konditionen!

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihren Brancheneintrag auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Anzeige
Nachrichten zum Solaren Bauen

Erster Sonnenhaus-Tag im Münchner Bauzentrum war ein voller Erfolg

10.07.2016 |

Das Sonnenhaus-Institut e.V. (Deggendorf) freut sich über den Erfolg des ersten Sonnenhaus-Tags am 28.06.2016 im Bauzentrum München. Rund 170 Fachleute, darunter Architekten, Planer und Energieberater sowie Mitarbeiter von Wohnungs-Unternehmen und Energieversorgern, zählten die Gastgeber am Fachtag „Solare Energie für Gebäude – Wärme, Strom und Mobilität“. Weiterlesen...

 

Aktueller Solar-Report

Energy Forum 2013: Solarenergetische Gebäudekonzepte und Denkmalschutz sind kein Widerspruch

11.11.2013 |

Die Stadt von morgen zeichnet sich durch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit aus. Dabei spielt die Gebäudehülle eine wichtige Rolle. Bei älteren Häusern ist meist eine energetische Sanierung erforderlich. Wie auch bei Neubauten ist es hier sinnvoll, Photovoltaik- und solarthermische Anlagen zu integrieren und alte, ineffiziente Bauteile durch neue, aktive Materialien zu ersetzen oder zu ergänzen. Dies ist auch bei denkmalgeschützten Gebäuden möglich, sofern die Maßnahmen im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben zum Denkmalschutz sind. Praxisbeispiele und weitere innovative Ansätze zur gebäudeintegrierten Photovoltaik und Solarthermie wurden auf dem Energy Forum am 05./06.11.2013 in Brixen (Südtirol, Italien) präsentiert. Der Veranstalter Economic Forum (München / Bozen, Südtirol) brachte bereits zum achten Mal Architekten, Ingenieure, Wissenschaftler, Fassadenbauer sowie Vertreter der Solar- und Glasindustrie in der „Solar-Stadt“ an der Eisack zusammen. Weiterlesen...

Aktueller Solar-Standpunkt

Solar-Standpunkt: Die deutsche Photovoltaik-Förderung bedarf einer Kurskorrektur

31.10.2012 |

Andreas Karweger ist Geschäftsführer des Economic Forum (München – Bozen) und Organisator des ENERGY FORUM on Solar Building Skins, Brixen, Italien. In der Rubrik "Solar-Standpunkt" bezieht Karweger Stellung zur Entwicklung der EEG-Umlage und zum Preiskampf auf den Photovoltaik-Märkten. Karweger plädiert für eine Unterstützung der gebäudeintegrierten Photovoltaik (BIPV), welche die Wertschöpfung im Inland steigern und Arbeitsplätze in Deutschland schaffen kann, und schlägt eine geringere Vergütung für Solarstrom aus herkömmlichen Anlagen vor. Weiterlesen...