Ästhetische PV-Terrassen mit transparentem Doppelglas

Bild: verschiedene Terassenüberdachungen mit transparenten Doppelglasmodulen. Grid Parity: ästetisch, modern, clever - schlüsselferitge PV Terassen
PV-Terrassen bieten ein großes Potential der solaren Energiegewinnung. Für die Überdachung sind herkömmliche Module ungeeignet, da sie weder Licht durchlassen, noch ästhetischen Ansprüchen genügen. Daher ist dieses Potential bisher noch kaum genutzt. Die Überdachung von GridParity-PV-Terrassen erfolgt mit transparenten PV-Modulen, die bis zu 40 % Licht durchlassen und dadurch einerseits vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und andererseits eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Große Vielfalt an Modellen, einfache Montage

GridParity  bietet mehr als 80 verschiedene Terrassen-Modelle an, die sich auf unterschiedliche Bedürfnisse anpassen lassen. Die PV-Terrassen werden als Bausatz vorbereitet. Eine bebilderte Aufbauanleitung sowie die intelligenten Verbindungsteile ermöglichen den Aufbau durch jedes handwerklich begabte Team. Genauso einfach und schnell ist auch ein Abbau möglich. Sämtliche Teile können auch einfach recycled bzw. wiederverwendet werden (cradle to cradle).Auf Wunsch können die Bausätze auch durch das GridParity Team aufgebaut werden.

Erweiterung und Kombination von einzelnen Bausätzen

Alle Terrassen-Bausätze können beliebig erweitert werden, sodass sowohl private als auch große Terrassen z.B. von Cafés oder Restaurants ästhetisch überdacht werden können. Auch die Höhe der Terrassen ist durch angepasste Stützen variabel.

Ästhetische Transparenz durch Doppelglasmodule

Die semi-transparenten GridParity Terrassen bieten tagsüber genügend Helligkeit durch die Doppelglasmodule und am Abend sorgt eine leistungsstarke LED-Beleuchtung für angenehme Helligkeit. Die Doppelglasmodule sind aufgrund ihrer Beschaffenheit äußerst robust und langlebig. Sie werden wasserdicht auf die Bausätze montiert und kombinieren Ästhetik mit einem hohen Stromertrag.

Solar-Terrassen: Ideal für die dezentrale Stromerzeugung

GridParity PV-Terrassen werden aus hochwertig eloxiertem Aluminium individuell als Bausatz konfiguriert. Die transparenten Doppelglasmodule sowie die wasserdichte Montage schützen die Terrassen vor Umwelteinflüssen, während sie lautlos und umweltfreundlich Energie produzieren. Der Strom kann in das Hausnetz eingespeist werden oder auch in die optional erhältlichen Batterieanlagen. Möglich ist auch die Integration von Ladestationen.
Ergänzend zu den PV-Terrassen bietet GridParity PV-Lösungen für Balkongeländer und PV-Zaunanlagen an.

Bausatzungen fordern PV-Anlagen

Immer mehr Bausatzungen von Gemeinden und jüngst ganzen Bundesländern wie z.B. Baden-Württemberg fordern den Bau von Solaranlagen zur dezentralen Stromerzeugung und Entlastung der Netze. Unsere leistungsstarken Anlagen erfüllen alle Bedingungen und sind trotzdem sehr preisgünstig; auch im Vergleich mit herkömmlichen Terrassenüberdachungen ohne PV.

Gehen Sie gemeinsam mit der GridParity AG den Weg in eine grünere Zukunft!

Schließen