Neue Solarthemen-Ausgabe 553 – heute erschienen!

+++ interessante Details aus dem Osterpaket der Ampel +++ Regierungspräsident Vogel (CDU): Kommunen nutzt die neuen Spielräume für EE! +++ Solarthermie kämpft mit Materialknappheit +++ Solar Decathlon in Wuppertal +++ Machbarkeitsstudie für größten Wärmespeicher Deutschlands +++

Heute ist die neue Ausgabe des Infodienstes Solarthemen erschienen. Sichern Sie sich jetzt mit einem kostenlosen Test Ihr aktuelles Exemplar als PDF.

EEG-Novelle im Detail. Viele interessante Aspekte des Osterpakets der Bundesregierung wurden noch wenig beleuchtet, obwohl sie für die Praxis sehr relevant sein können. Die Solarthemen arbeiten sie in einer Serie heraus: Von Freiflächensolaranlagen im Vorgarten bis zur neuen Möglichkeit des Anlagensplittings zwischen Voll- und Teileinspeiseanlage auf ein und demselbem Dach.

Interview Hans-Josef Vogel. Der CDU-Regierungspräsident des Bezirks Arnsberg in NRW appelliert, dass kommunale Verantwortungsträger alle Ermessensspielräume nutzen, um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu forcieren. Der verfassungsrechtliche Paradigmenwechsel geben ihnen dazu Möglichkeiten. Keine Genehmigungsbehörde dürfe die Hände in den Schoß legen, bis die bundespolitischen Gesetzesvorhaben über die Länder bis auf die kommunale Ebene heruntergebrochen seien.

Industrie in Zeiten des Mangels. EIne Umfrage unter Solarthermie-Herstellern zeigt, wo aktuell der Schuh drückt.

Solarer Zehnkampf. Der Solar Decathlon in Wuppertal offenbart viele Lösungen für das Bauen der Zukunft.

Interessiert Sie das? Die Artikel plus weitere Nachrichten finden Sie in Ausgabe 553 der Solarthemen vom 14. Juli 2022. Zum kostenlosen Test-Monat kommen Sie hier.

Schließen