Solar-Nachrichten

Vattenfall kauft niederländisches Start-up

19.03.2019 |

Vattenfall hat 100 Prozent der Anteile an dem niederländischen Start-up Unternehmen Senfal erworben. Senfal bietet software-basierte Dienstleistungen für die Flexibilisierung der industriellen Nachfrageseite nach Strom sowie für die Optimierung der Stromerzeugung durch erneuerbare Energien an. Weiterlesen...

Anzeige
Ergebnisse 61 bis 70 von 165

Europas Batterieforscher bündeln Kompetenzen

28.02.2019 |

Die Forschungsinitiative Battery 2030+ will neue Batteriekonzepte entwickeln, um künftig Solarstrom und andere regenerative Energien sowohl leistungsstark als auch kostengünstig zu speichern. Weiterlesen...

Premiere für Solarthermie-Jahrbuch

28.02.2019 |

Erstmalig wird in diesem Frühjahr das „Solarthermie-Jahrbuch“ erscheinen. Das 164 Seiten starke Magazin deckt alle Aspekte rund um die Solarwärmeerzeugung und -nutzung ab. Weiterlesen...

Schweiz senkt Solarvergütung

28.02.2019 |

Der Bundesrat der Schweiz hat die Vergütung für Solarstromanlagen zum 1. April gesenkt und vereinfacht den gemeinsamen Eigenverbrauch. Weiterlesen...

Verbände-Allianz gegen 52-GW-Solardeckel

27.02.2019 |

Ein Verbändebündnis spricht sich für einen stärkeren Ausbau der Solarenergie aus und fordert von der Bundesregierung die sofortige Streichung eines 52-Gigawatt-Förderdeckels im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Weiterlesen...

Verbundforschung: Erneuerbare chemisch speichern

27.02.2019 |

Im Schwerpunktprogramm „Katalysatoren und Reaktoren unter dynamischen Betriebsbedingungen für die Energiespeicherung und -wandlung“ (DynaKat) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) untersuchen zwölf große Forschungskonsortien, wie sich katalytische Reaktionssysteme unter den Bedingungenen fluktuierender Lasten und schwankender Einspeisung aus erneuerbaren Energien verhalten. Weiterlesen...

Innogy fordert Stärkung von PV-Freiflächenanlagen

27.02.2019 |

Laut einer Studie des Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und von Bosch Partner, die von der RWE-Tochter Innogy SE in Auftrag gegeben wurde, könnten Förderkosten des PV-Ausbaus bis 2030 um bis zu 3,5 Milliarden Euro reduziert werden – beispielsweise durch eine flexiblere Flächennutzung. Weiterlesen...

Q Cells will mit Q.Energy Energieversorger werden

27.02.2019 |

Die Hanwha Q Cells GmbH, deutsche Tochtergesellschaft des Solarmodulherstellers Hanwha Q Cells Co., Ltd. Will mit dem Stromprodukt Q.Energy in den Energieversorgungsmarkt einsteigen. Weiterlesen...

Künstliche Intelligenz soll Stromnetze mit Erneuerbaren absichern

27.02.2019 |

Zur frühzeitigen Erkennung kritischer Dynamik im Stromnetz haben Energieforscher des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) neue Lösungen entwickelt. Weiterlesen...

Grüne Forderungen für das Gebäudeenergiegesetz

26.02.2019 |

Drei führende Energiepolitiker der Grünen, Julia Verlinden, Chris Kühn und Jens Kerstan, haben in einem gemeinsamen Eckpunktepapier dargelegt, wie nach ihrer Ansicht das von der Bundesregierung seit Jahren angekündigte Gebäudeenergiegesetz aussehen muss. Weiterlesen...

EuPD nennt Tesla und sonnen „Mavericks“ der Heimspeicherbranche

26.02.2019 |

In einer aktuellen Studie des Bonner Marktforschungsinstituts EuPD Research werden die Top 20 Anbieter von Heimspeichern weltweit analysiert. Tesla und sonnen heben sich hier laut EuPD als „Mavericks“ (übersetzbar mit: Einzelgänger, Querdenker Rebell) vom Wettbewerb klar ab. Weiterlesen...

Ergebnisse 61 bis 70 von 165