Energieplayer ContourGlobal erweitert Solarkraftwerksbestand über Italien um rund 20 MW

us
Seit 2010 ist ContourGlobal auch im Kraftwerksmarkt Italiens präsent. Dazu zählt das PV-Kraftwerk bei Sabaudia in der Region Lazio mit einer Leistung von 6 MW. Foto: ContourGlobal

Die Amerikaner haben gestern eine Vereinbarung zum Erwerb von PV-Anlagen von ErgyCapital S.p.A unterzeichnet, die Eigentümerin solcher in Italien mit einer Kapazität von circa 20 MW ist.

Die Anlagen befinden sich in den Regionen Apulien, Piemont, Latium und Kampanien. Der Verkaufwert liegt bei 68 Millionen Euro. Energieerzeuger ContourGlobal besitzt inzwischen Anlagen in 19 Ländern auf drei Kontinenten mit einer Kapazität von rund 4.100 MW und außerdem über ein Portfolio von 69 Produktionsstätten für thermische und erneuerbare Energien in Europa, Lateinamerika und Afrika. Mit dem neuen Deal hat Contour sein europäisches Solar-Portfolio auf 85 MW ausgeweitet. Das globale Portfolio an Erzeugungskapazitäten im Bereich erneuerbare Energien wächst damit auf 1.520 MW.

 

3.8.2017 | Quelle: ContourGlobal  | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html