Anzeige

Auf einer Deponie recht großer PV-Park eröffnet

us
Sunfarming hat nach eigenen Angaben von der Planung bis zur Fertigstellung der Anlage 3,5 Millionen Euro in das Projekt investiert. Foto: Sunfarming

Auf einer Fläche von 55.000 Quadratmeter hat auf dem ehemaligen Deponie-Gelände in Mühlenbeck in der Oberhavelregion Sunfarming einen 3,2-MWp-Solarpark jetzt fertiggestellt.

Insgesamt wurden 12.048 Solarmodule verbaut. Sunfarming hat nach eigenen Angaben von der Planung bis zur Fertigstellung der Anlage 3,5 Millionen Euro in das Projekt investiert. Der Pachtvertrag für die Deponie-Fläche läuft über 20 Jahre mit einer Verlängerungsoption von jeweils 5 Jahren.

„Dank der guten Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und den ausführenden Firmen konnte der Solarpark in Rekordzeit errichtet werden“, sagte Sunfarming Geschäftsführer Martin Tauschke. Dieses Zusammenspiel war auch notwendig, denn Anlagen dieser Größe werden ab 2017 laut Gesetzgeber nicht mehr ermöglicht. 3 Tage vor Weihnachten 2016 wurde die Baugenehmigung erteilt.

23.08.2017 | Quelle: Sunfarming  | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html