Anzeige

IBC Solar: Vertrag mit SECI über 20-MW-Solarpark in Indien

us
IBC Solar erhielt einen neuen Großautrag in Indien. Dort ist das Unternehmen bereits vertreten. Foto: IBC Solar

IBC Solar hat ein Power Purchase Agreement (PPA) mit der Solar Energy Corporation of India (SECI) über eine 20-MW-(AC)-Solaranlage unterzeichnet.

Damit erhielt IBC den Zuschlag für dieses Projekt im Rahmen einer PV-Ausschreibung im Jahr 2016 über insgesamt 270 MW (AC) im indischen Bundesstaat Odisha. Die Anlage soll bis Ende 2017 in Betrieb genommen werden.

Auch die Verhandlungen über eine Fremdfinanzierung von ca. 980 Millionen INR durch L&T Infrastructure Finance Co. Ltd., einer indischen Finanzierungsgesellschaft im Bereich Infrastruktur, wurden laut IBC bereits abgeschlossen. Dies stelle die Finanzierung des Projekts ab der Bauphase sicher. Die lokale Finanzierung habe eine Laufzeit von 18 Jahren.

21.08.2017 | Quelle: IBC Solar  | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html