Anzeige

VDE zertifiziert erste multifunktionale Ladestation

us
Matthias Weis, Director SM!GHT EnBW (links) und Sven Öhrke, Mitglied der Geschäftsführung VDE-Institut präsentieren das Zertifikat. Foto: VDE

Der VDE hat die erste multifunktionale E-Auto-Ladestation Deutschlands zertifiziert, den Ladelichtmast SM!GHT Base Tower auf dem EnBW-Innovationscampus.

Die Ladestation verfügt auch über eine sieben Meter hohe LED-Straßenleuchte, die mit etlichen Sensoren wie Staubbelastungs-, Temperatur-, Feuchte- und Lärm-Sensoren sowie WLAN ausgestattet ist.

Der Ladelichtmast ist ausgelegt für das gleichzeitige Laden von zwei Fahrzeugen mit einer maximalen Stromstärke von 24 Ampere und entspricht mit diesen Funktionen der Klasse 5 für integrierte multifunktionale Humble Lampposts nach DIN SPEC 91347.

Für die EnBW und das VDE-Institut geht die Zusammenarbeit weiter: Dem ersten Ladelichtmasten sollen weitere Ladestationen und Infrastrukturelemente folgen.

 

29.6.2017 | Quelle:  | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html