Skytron Energy startet neues Serviceportal

us
Skytrons neuer Webauftritt. Die neue Website soll für Developer, EPC, Utility/IPP, Investoren und O&M einen schnellen Überblick zu allen Lösungen bieten. Foto: Skytron Energy

Skytron Energy launcht zur größten US-Solarfachmesse Solar Power International (SPI) ein neues Serviceportal und eine komplett neu gestaltete Website.

Laut Skytron bietet das neue Serviceportal einen schnellen Direktzugang zum technischen Support. Kunden können dort Ersatzteile anfragen, Servicetickets in Auftrag geben und den Status bestehender Serviceaufträge prüfen. Für offene Fragen bietet das Portal die Möglichkeit, den technischen Support ohne Umwege zu kontaktieren beziehungsweise das neu eingerichtete Wiki von Skytron zu verwenden. Auch Feedback und Anregungen zu den Produkten und Services können Kunden auf der Seite unkompliziert einreichen.

Die neue Website soll für Developer, EPC, Utility/IPP, Investoren und O&M einen schnellen Überblick zu allen Lösungen bieten – ob Management Software, PV-Monitoring, Kraftwerksregelung oder Services wie O&M, Projektierung, Reporting, Systemmigration, Retrofit, Inbetriebnahme oder technischer Support. Auf der Detailebene werden die  Produkteigenschaften und Stärken der verschiedenen Lösungen für die Kunden erläutert.

Für weitere Informationen und Praxistipps rund um die Lösungen von skytron energy bietet das neue Serviceportal ein Wiki. „Das Wiki-Prinzip ist optimal dafür geeignet, unser gesammeltes Wissen der letzten 40 Jahre für unsere Kunden zugänglich zu machen und systematisch auszubauen. So wird das Portal Schritt für Schritt zu einer echten Knowledge-Base“, sagt Geschäftsführer Francisco Baraona.

 

12.9.2017 | Quelle: Skytron Energy | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html