Kaco new energy baut Präsenz in Taiwan auf

us
Country Manager Stanley Yu präsentiert Kaco new energy’s Wechselrichtertechnologie auf der PV Taiwan 2017. Foto: Kaco

Eine eigene Vertretung vertreibt jetzt Kaco's Wechselrichter auf Taiwan, deren Regieerung bis 2025 20 Gigawatt neue Photovoltaik-Installationen vorsieht.

Erst Anfang des Jahres verstärkte der Wechselrichterhersteller seine Präsenz in den südostasiatischen Wachstumsmärkten mit der Ernennung eines Territory-Managers.

Diese Maßnahme stellte die Weichen für die zügige Expansion in Taiwan, einem der am schnellsten wachsenden Photovoltaik-Märkte.Die taiwanesische Regierung plant bis 2025 die installierte Photovoltaik-Leistung von derzeit rund 1,5 Gigawatt auf 20 Gigawatt auszubauen. Das kurzfristige Ausbauziel liegt bei 1,52 Gigawatt im nächsten Jahr und bei 6,5 Gigawatt bis 2020. Das sonnenreiche Taiwan will damit den sukzessiven Ausstieg aus der Kernkraft vollziehen und legt dafür den Fokus auf den massiven Ausbau der Solarenergie und anderer erneuerbarer Energien. Die Regierung rechnet mit Investitionen von über 29,3 Milliarden Euro.

Im Februar dieses Jahres hatte Kaco new energy sein dortiges Engagement mit einem eigenen Territory Manager intensiviert. Die gewonnenen Marktinformationen und Kontakte hat das Unternehmen genutzt, um in kurzer Zeit eine Präsenz in Taiwan aufzubauen.

Der Inselstaat Taiwan verfügt nur in begrenztem Maße über geeignete Flächen für Solaranlagen. Von den avisierten 20 Gigawatt sollen 17 über Freiflächenanlagen und drei durch Dachanlagen erzeugt werden. Das taiwanesische Wirtschaftsministerium hat dafür zwar den Ausbau von Übertragungsleitungen und zugehöriger Infrastruktur priorisiert – die Solaranlagen müssen sich aber in alle zur Verfügung stehenden Gebäude-, Land- oder Küstenflächen integrieren lassen.

 

6.11.2017 | Quelle: Kaco | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html

Anzeige