Wirsol Marktführer PV-Kraftwerke in Australien

us
Derzeit setzt Wirsol fünf Solarparks in Australien um, darunter Hamilton in Queensland mit einer Leistung von 69 MWp. Foto: Wirsol

Der baden-württembergische Projektierer Wirsol hat sich knapp ein Jahr nach dem Einstieg in den Markt für Erneuerbare Energien in Australien nach eigenen Angaben zum Marktführer auf dem Kontinent entwickelt.

„Wir konnten uns in kurzer Zeit hervorragend im australischen Markt positionieren. Besonders wichtig: Unsere Pipeline für die Zukunft kommt dann ab 2018 vollständig aus der eigenen Projektentwicklung über unser Gemeinschaftsunternehmen mit dem australischen Partner Renew Estate. Dadurch können wir unabhängig von lokalen Entwicklern langfristig agieren um beispielsweise auch große Batteriespeicher von Beginn an zu integrieren“, erklärt Peter Vest, Geschäftsführer von Wirsol.

Wirsol hat einen Marktanteil von knapp zwölf Prozent. Diese Position will das Unternehmen weiter ausbauen.

Derzeit setzt Wirsol fünf Solarparks um: Whitsunday und Hamilton in Queensland mit einer Leistung von jeweils 69 MWp und in Victoria die ebenfalls zu diesem Projekt gehörige, etwas kleinere Anlage in Gannawarra mit 60 MWp. Zwei weitere Anlagen sind bereits in der finalen Planungsphase. Der größte Solarpark entsteht in Victoria, mit einer Gesamtleistung von 110 MWp. Er wird bis Mitte 2018 fertiggestellt. Die jüngste Ergänzung des Portfolios ist der Park in Queensland, der Ende 2018 mit einer Leistung von 91 MWp ans Stromnetz gehen wird. Der erzeugte Strom und die damit verbundenen Grünstromzertifikate werden direkt über den australischen Großhandel oder an australische Direktabnehmer vermarktet.

Wirsol will neben den Parks, die aktuell mit etwa 400 MWp Erzeugungskapazität angeschlossen werden, im kommenden Jahr 2018 weitere Projekte mit einer Kapazität von mindestens 550 MWp aus der Projektierung über die eigene Entwicklungsgesellschaft Renew Estate bringen. Bis Ende 2020 will das Unternehmen Solarparks mit mindestens einem Gigawatt Leistung ans australische Stromnetz angeschlossen haben.

 

22.11.2017 | Quelle: Wirsol | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html

Anzeige