SMA America unterzeichnet Liefervertrag mit Sunrun

us
Die Eigenstromversorgung wird auch in den USA zu einem immer wichtigeren Thema. Foto: SMA

SMA America, US-Tochterunternehmen der SMA Solar Technology AG hat mit Sunrun einen Vertrag über die Lieferung von Photovoltaiklösungen für Hausdachanlagen unterzeichnet.

SMA wird zu einem Hauptlieferanten von Sunrun. „Wir freuen uns außerordentlich, diese langfristige Partnerschaft mit Sunrun einzugehen“, erklärt SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon: „Das Residential-Segment wird auch zukünftig einen bedeutenden Teil des US-Markts ausmachen.“

Zum Lieferprogramm gehören PV-Wechselrichter der Sunny Boy-US-Familie, die SMA Power+ Solution sowie Batterie-Wechselrichter der Sunny Boy Storage-US-Serie. SMA wird mit der Vertragsunterzeichnung zu einem von mehreren bevorzugten Zulieferern von Sunrun.

„PV-Hausdachanlagen und Speichersysteme werden sich zu einer tragenden Säule im zukünftigen amerikanischen Energieversorgungssystem entwickeln. Immer mehr Haushalte entscheiden sich für unsere Brightbox-Speicherlösung, und wir möchten sicherstellen, dass wir sie mit führender, intelligenter Technologie ausstatten“, sagt Lynn Jurich, Vorstandsvorsitzende und Mitgründerin von Sunrun.

 

24.01.2018 | Quelle: SMA | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html

Anzeige