Anzeige

ENcome und Green Services Group fusionieren

us
ENcome und Green Services Group fusionieren ihr französisches O&M-Geschäft. ENcome betreut Photovoltaik-Kraftwerke weltweit. Foto: ENcome

Die ENcome Energy Performance GmbH und die Green Services Group fusionieren ihr französisches O&M-Geschäft.

Beide Partner übertragen ihre O&M-Aktivitäten sowie insbesondere das O&M-Geschäft von KBE Energy, einer Tochtergesellschaft von Green Services Group, in die neue Joint Venture Gesellschaft ENcome Energy Performance France SAS. Durch diesen Zusammenschluss wird ENcome zu einem O&M-Anbieter in Frankreich mit einem O&M-Portfolio von ca. 150 MWp.

Über die weiteren Vertragsinhalte wurde Vertraulichkeit vereinbart. Die Wirksamkeit der Transaktion ist noch von wenigen Voraussetzungen abhängig, die innerhalb der nächsten Wochen erfüllt werden sollen. Die Transaktion wurde von der SolarKapital GmbH, einer auf den Solarsektor spezialisierten Private Equity Gesellschaft arrangiert.

Französischer PV-Markt
Der französische Markt für Photovoltaik-Großanlagen ist einer der wenigen Märkte in Europa mit garantierter Einspeisevergütung, der immer noch wächst. Auf der Basis von staatlichen Ausschreibungen (CRE) für die Errichtung von Anlagen zwischen 100 kWp und 17 MWp ist damit zu rechnen, dass Frankreich einer der größten europäischen Märkte für die Errichtung neuer Photovoltaik-Anlagen wird. ENcome und Green Services Group erwarten hier signifikantes Wachstum. ENcome Frankreich wird gemeinschaftlich von Andreas Semmel und Matthieu Fiocconi geleitet.

15.05.2018 | Quelle: ENcome | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.