Anzeige

E-Mobilität: Mennekes partnert Micro Matic

us
Vereinbarten jetzt eine Zusammenarbeit auf dem norwegischen Markt: Tomm Karlsen (CEO Micro Matic, li.) und Volker Lazzaro (Geschäftsführer Mennekes). Foto: Mennekes

In der Partnerschaft geht es um die Vermarktung und Beratung von Lösungen rund um das Laden von Elektrofahrzeugen auf dem norwegischen Markt.

Norwegen ist der am stärksten wachsende Elektromobilitätsmarkt in Europa und bleibt weiterhin das Land mit dem höchsten Anteil an Elektroautos. Im vergangenen Jahr wurden sogar mehr Autos mit Elektro- und Hybridantrieb als mit Verbrennungsmotoren angemeldet. Gerade deshalb und aufgrund der Größe des Landes ist für den zukünftigen Erfolg der Elektromobilität eine flächendeckende Ladeinfrastruktur sehr wichtig.

Mennekes realisierte in Norwegen bereits sehr erfolgreiche Ladeinfrastrukturprojekte, wie z. B. die Elektrifizierung der Stadt Oslo mit 800 Ladepunkten.

Micro Matic, gilt als der Spezialist für intelligente Installationssysteme mit einer sehr starken Präsens im norwegischen Markt.

01.06.2018 | Quelle: Mennekes | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.