Anzeige

Longi Solar kooperiert mit Shams Technology

us
Modulhersteller Longi kooperiert mit Shams Technology zur Erschließung des afrikanischen Photovoltaik-Markts. Foto: Longi Solar

Modulhersteller Longi Solar hat mit dem tunesischen Projektierer Shams Technology ein Memorandum of Intent (MOI) über eine langfristige Zusammenarbeit unterzeichnet. Die beiden Partner wollen gemeinsam Photovoltaik-Projekte in Afrika entwickeln.

Als ersten Schritt planen die beiden Unternehmen ein 10 MW-Projekt in Kasserine im Mittelwesten von Tunesien.

Ehrgeizige Ausbauziele für Tunesien
Das erste gemeinsame Projekt mit 10 MW Leistung ist in Tunesien geplant, wo Longi Solar und Shams monokristalline Photovoltaikmodule unter der Marke "Shams-Longi“ anbieten werden. Das Land hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2022 insgesamt 200 MW an Photovoltaikleistung zu installieren. Davon wollen Longi und Shams die Hälfte bestreiten. 

18.09.2018 | Quelle: Longi Solar | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.