Anzeige

Deutsche Energieversorgung heißt jetzt Senec

us
Aus Deutsche Energieversorgung wird Senec. Hier das neue Unternehmens-Logo, das auch die Verbindung zur EnBW deutlich macht – Senec ist seit diesem Jahr ein Tochterunternehmen. Foto: Senec

Dass hinter der Batteriespeichermarke Senec ein Unternehmen namens Deutsche Energieversorgung GmbH stand, war vielen nicht bewusst. Nun geht das Leipziger Unternehmen den folgerichtigen Schritt und nennt sich in Senec GmbH um.

Für die mehr als 600 Solarteure und Installationsbetriebe, die als Senec-Fachpartner die Verbraucher beraten und die Speichersysteme und die Energielösung Senec.Cloud verkaufen und installieren, ändert sich im täglichen Geschäft ebenso wenig wie für die Endkunden.

Verändertes Erscheinungsbild und neuer Internetauftritt
Der neue Firmenname ist nicht die einzige Änderung. Mit einer leichten Überarbeitung des Erscheinungsbildes und neuen Internetseiten unter www.senec.com soll Senec in Zukunft deutlicher als Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG erkennbar werden.

01.10.2018 | Quelle: Senec | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.