Anzeige

Hybrid-Gewerbestrom auf Leasingbasis

Foto: Münch Energie

Mit Hybrid-Gewerbestrom bietet Münch Energie eine umweltfreundliche zweite Säule der betrieblichen Energieversorgung. Das Unternehmen aus dem fränkischen Rugendorf erleichtert damit den Einstieg in eine nachhaltige, dezentrale Energieversorgung.

Ohne jegliche Investition in eigene Anlagen können Unternehmen mit Hybrid-Gewerbestrom neben dem Strom aus dem Netz auch Energie aus Photovoltaik beziehen. Laut Angaben der Münch Energie ist das deutlich günstiger als Strom vom zentralen Energieversorgern. Geschäftsführer Mario Münch: „Viele Unternehmen wollen nachhaltig erzeugten Strom. Aber nicht jedes Unternehmen möchte diese Anlagen zur Energiegewinnung selbst finanzieren. Diese Aufgabe übernehmen dann wir bei Münch Energie und bieten damit neben dem klassischen Netzstrom eine ergänzende Quelle der betrieblichen Energieversorgung. Das erhöht für die Unternehmen die Versorgungssicherheit erheblich und rechnet sich vom ersten Tag an.“ Mario Münch unterstreicht: "Unternehmen können sich so auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und müssen sich nicht mit den technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen des Energiesektors auseinandersetzen."

Der Hybrid-Gewerbestrom von Münch Energie kostet je nach Vertragslaufzeit lediglich bis zu einem Viertel der üblichen Stromkosten und ist damit deutlich günstiger als der Strom aus dem Netz. "Und dieser Preis ist langfristig über die gesamte Vertragslaufzeit festgelegt. Das erhöht die Planungssicherheit für Unternehmen enorm,“ so Mario Münch. Zudem komme der Strom von einem „nachhaltig arbeitenden, grünen Kraftwerk in unmittelbarer regionaler Nähe, das durch die Kraft der Sonne einen sauberen, die natürlichen Ressourcen schonenden Strom erzeugt“. 

8.1.2019 | Quelle: München Energie  | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.