Anzeige

Rekord-PPA für PV-Strom: Allianz mischt mit

PV-Park in Ourika. Foto: Welink

Der spanische regenerative Energieversorger Audax hat mit einer Tochter des Münchener Versicherers Allianz die Abnahme von Solarstrom in Portugal vereinbart. Insgesamt strebt Audax auf der iberischen Halbinsel ein Rekordvolumen von 700 MW an.

Wie die in Badalona bei Barcelona ansässige Audax Renovables gegenüber der spanischen Börsenaufsicht mitteilte, handelt es sich konkret um den Abschluss eines Abnahmevertrages (PPA) mit der Morningchapter SA, einer Tochter der Allianz Global Investors, dem Investmentarm des Allianz-Konzerns. Der PPA sei für einen Zeitraum von 20 Jahren vereinbart worden. Zum Preis machten die Spanier keine Angaben.

Die Allianz-Tochter hatte im vergangenen Jahr von dem irischen Projektentwickler WElink Investment Holdings zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Portugal erworben. Das größte,  Solara4, ist derzeit im Südwesten Portugals in der Nähe von Alcoutim im Distrikt Faro im Bau und werde über eine Kapazität von 218,8 Megawatt (MW) Leistung verfügen. Laut Audax soll es Mitte des Jahres 2019 in Betrieb gehen.

Bei dem zweiten Projekte handelt es sich um den PV-Park Ourika ebenfalls in Südportugal mit 46 MW. Er ist seit Mitte 2018 in Betrieb und war nach Auskunft von WElink bis dato das größte subventionsfreie PV-Projekt in Europa.

Insgesamt habe Audax mit WElink inklusive der beiden Allianz-Kraftwerke eine Option zum Erwerb von Solarstrom aus subventionsfreien Solarprojekten auf der iberischen Halbinsel mit insgesamt 708 MW vereinbart. Das dürfte der bisher größte Abschluss für ein PPA in Europa sein. Alle Vorhaben kommen ohne Einspeisevergütungen aus. Audax wird mit dem Strom seine Kunden in Portugal und Spanien versorgen.

Die Firma sei nach Auskunft des portugiesischen Energieregulators der sechstgrößte Versorger für Kleinunternehmen im Land und die Nummer Sieben bei Industriekunden. Allianz Capital Partners hat nach eigener Auskunft weltweit regenerative Kraftwerke in einem Wert von 3,9 Mrd. Euro unter Management.

11.2.2019 | Quellen: Audax, Welink, Allianz | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.