Anzeige

SENEC will Komplettanbieter werden­

Foto:SENEC

 

Das bisher auf Solarspeicher spezialisierte Unternehmen SENEC bringt unter dem Markennamen SENEC.Solar jetzt auch Photovoltaik-Module auf den Markt. Damit wird das zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG gehörende Unternehmen zu einem Anbieter von Komplettlösungen­

Die von SENEC angebotenen monokristallinen Solarmodule sind in den Leistungsklassen 305 und 310 Watt Peak (Wp) erhältlich. Die Module werden von einem anderen Hersteller für SENEC produziert. Dabei bietet SENEC eine 12-jährige Produktgarantie und eine 25-jährige Leistungsgarantie.

Um den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden und den logistischen Aufwand für die Installateure möglichst gering zu halten, bietet SENEC Komplettpakete aus Solarmodulen und Stromspeichern an, die bei Bedarf auch Wechselrichter und Unterkonstruktion umfassen. Diese Solar-Kits sind mit einer Leistung von 3 bis 10 Kilowatt in Verbindung mit der aus Sicht von SENEC jeweils am besten geeigneten Speichergröße bei bundesweit mehr als 600 SENEC-Fachpartnern erhältlich.
 
"Unser neues Angebot bringt Vorteile für alle", so Jaron Schächter, Geschäftsführer der SENEC GmbH. Das Unternehmen habe bereits die Zukunftsmärkte im Blick: "Wir bieten dem Kunden eine Rundum-Lösung für seine unabhängige Stromversorgung und werden dieses Angebot in Zukunft in Hinblick auf E-Mobilität noch weiter ausbauen."
 

15.3.2019 | Quelle: SENEC | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.