Anzeige

Trailstone übernimmt Mehrheit bei Energy2market

Auch in Zukunft werden laut Gesellschafter Bodo Drescher alle Entscheidungen nur mit Zustimmung der Gründungsgesellschafter von e2m getroffen. Foto: e2m

Der Leipziger Direktvermarkter von Energie und Flexibilität aus dezentralen technischen Einheiten, die Energy2market GmbH (e2m), führt eine Kapitalerhöhung durch, um die Eigenkapitalbasis der Gesellschaft zu stärken. Mehrheitsgesellschafter wird nun das internationale Handelshaus Trailstone.

Die Gesellschafter von e2m haben beschlossen, durch eine Kapitalerhöhung die Eigenkapitalbasis der Gesellschaft zu stärken. Sie schaffen damit eine Voraussetzung für die Umsetzung des Wachstumsplans des Leipziger Direktvermarkters in den nächsten Jahren. Der weitere Ausbau des Geschäftes im In- und Ausland und der damit verbundenen IT-Strukturen erfordert Investitionen in Personal, Systeme und Märkte. Über diese sollen in den kommenden Jahren zusätzliche Marktpotentiale erschlossen werden.

Mit dieser Investition erhöht der Hauptgesellschafter der e2m, das internationale Handelshaus Trailstone, seine Anteile auf 54,8% und wird damit Mehrheitsgesellschafter. An der generellen Ausrichtung der Gesellschaft ändert sich damit jedoch nichts. „Auch zukünftig werden die Gründer den Kurs der Gesellschaft mitbestimmen“, unterstreicht Bodo Drescher, einer der Gründungsgesellschafter des erfolgreichen Leipziger Unternehmens. „Die Gründungsgesellschafter halten eine qualifizierte Minderheit. Alle Entscheidungen können somit nur mit unserer Zustimmung getroffen werden.“

Die e2m gilt als einer der führenden deutschen Direktvermarkter von Energie und Flexibilität aus dezentralen technischen Einheiten, welche über ein eigenentwickeltes Virtuelles Kraftwerk gebündelt sind. Trailstone ist ein auf den internationalen Energiehandel spezialisiertes Trading House, das sich seit 2015 bei der e2m engagiert und den Wachstumsplan der Gesellschaft in starkem Maße befördert.

20.3.2019 | Quelle: e2m | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.