Anzeige

Ellern weiht neues Nahwärmenetz ein

Heizzentrale und Solarthermie-Feld in Ellern (Foto: Guido Bröer)


Die Hunsrück-Gemeinde Ellern wird am 7. April das neue Solarwärme-Netz samt großer Solarthermie-Anlage gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Energieministerin Ulrike Höfken einweihen.

Ab 13:30 sind Besucher zur Veranstaltung in Ellern eingeladen.

Damit geht ein weitere solare Wärmeversorgung offiziell in Betrieb. Die ersten Gebäude von mehr als 100 an das Netz angeschlossenen werden allerdings schon seit Herbst vergangenen Jahres aus der Heizzentrale beliefert. Dazu trägt unter anderem eine 1245 Quadratmeter große Solarthermie-Anlage vom Hersteller Ritter XL Solar bei.

So wird ein Bauprojekt zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht, das am 12. Mai 2016 vom Gemeinderat beschlossen worden ist.

Weitere Informationen zum solaren Nahwärmenetz in Ellern und weiteren Gemeinden finden Sie in diesem Hintergrundbericht des Solarservers.

3.4.2019 | Quellen: Gemeinde Ellern, Energieministerium Rheinland-Pfalz, Ritter XL GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.