Anzeige

Max Bögl übernimmt Naturspeicher

Vorstand Josef Knitl freut sich über den Zukauf, Foto: Max Bögl

Der Windturmhersteller Max Bögl Wind AG hat den Spezialisten für Speicherlösungen, Naturspeicher GmbH, übernommen. Damit will die Firma ihre Position in der  klimaneutralen Energieerzeugung und -speicherung ausbauen.

Wie Max Bögl mitteilte, arbeiten beide Firmen seit der gemeinsamen Gründung 2012 eng an der Entwicklung von Speicherlösungen für erneuerbare Energien zusammen. Die Max Bögl Wind AG sei Marktführer bei der Herstellung, Lieferung und Errichtung von Hybridtürmen. Bei der Naturspeicher GmbH forschten und entwickelten 32 Mitarbeiter an Speicherlösungen und Technologien für erneuerbare Energiequellen. Dazu zählen ein Naturwärmespeicher und eine Wasserbatterie. 

Bei dem Pilotprojekt Naturstromspeicher handelt es sich um einen 70 Megawattstunden Kurzzeitspeicher, der an einem Windpark angeschlossen ist und dazu beitragen soll, das Stromnetz in Zukunft stabil zu halten. Innovative Produkte wie diese würden auf dem Energiemarkt in Zukunft immer stärker nachgefragt, so Max Bögl. Dort wollen beide Unternehmen eine Vorreiterstellung einnehmen.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Zusammenführung tiefgehende Kompetenzen in einem Unternehmen bündeln können“, sagt Josef Knitl, Vorstand der Max Bögl Wind AG und Geschäftsführer der Naturspeicher GmbH. „Für die Entwicklung innovativer Energie-, Speicher- und Wärmelösungen brauchen wir fachkundige Ingenieure und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Teilbereichen.“ Er verspricht sich dabei einen nachhaltigen Austausch des Know-hows beider Unternehmen sowie eine noch höhere Qualität und Geschwindigkeit in der Umsetzung laufender und kommender Projekte.

www.mbrenewables.com

17.5.2019 | Quelle: Max Bögl Wind AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.