Anzeige

Bürger wollen umweltfreundliche E-Mobilität

Viessmann bietet bereits die Infrastruktur für eine Wallbox in Kombination mit einem System zur Erzeugung von eigenem “grünem” Strom an. Grafik: Viessmann

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Viessmann können sich mehr als ein Viertel der Deutschen vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen. Für mehr als die Hälfte der Befragten ist es wichtig, dass ihr E-Auto ausschließlich mit nachhaltig erzeugtem Strom geladen wird.

Viessmann hat in einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Innofact AG im Mai durchführte, die Bevölkerung zur Elektromobilität und zum klimaschonenden Bauen und Modernisieren befragt. Mehr als ein Viertel der Deutschen kann sich laut Umfrageergebnissen vorstellen, innerhalb der nächsten sechs Monate in ein eigenes E-Auto zu investieren. Voraussetzung ist für 82 Prozent die Lademöglichkeit zu Hause. Damit liegt diese deutlich vor den Ladesäulen am Arbeitsplatz, die für 61 Prozent der Befragten entscheidend ist. Ebenfalls sehr wichtig ist für mehr als die Hälfte der Befragten, dass ihr E-Auto ausschließlich mit nachhaltig erzeugtem Strom “betankt” wird. Die Infrastruktur für eine Wallbox in Kombination mit einem System zur Erzeugung von eigenem “grünem” Strom sollte daher laut Viessmann heute ein fester Bestandteil der Gebäudeplanung sein. Als größte Hürden beim Kauf eines E-Autos nannten die Befragten zu hohe Kosten (48 Prozent) bei einer zu geringen Reichweite (40 Prozent).

In der Umfrage gaben rund 40 Prozent der Befragten an, dass sie sich stärker für den Klimaschutz engagieren und den CO2-Fußabdruck ihres Zuhauses senken möchten. Die Motivation, etwas zum Klimaschutz beizutragen, ist zwar groß, ebenso groß ist jedoch die Unsicherheit. Laut Umfrage ist die Modernisierung nach modernen Umweltstandards für 53 Prozent der Deutschen eine nahezu unlösbare Aufgabe. Insbesondere die komplexe Förderlandschaft in Deutschland wird von 57 Prozent als zu unübersichtlich empfunden. Verbraucher wünschen sich Klarheit und Orientierung.
 

31.5.2019 | Quelle: Viessmann | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.