Anzeige

Liste förderfähiger Batterien für Bayern

Batteriesysteme werden in Bayern gefördert. Foto: BSW/Maurer

Das bayrische Netzwerk CARMEN hat eine Liste mit am Markt verfügbaren Batteriespeichersystemen veröffentlicht,  die im Rahmen des bayerischen PV-Speicher-Förderprogramms einen Zuschuss erhalten.

Seit dem 1. August 2019 fördert der Freistaat Bayern im Rahmen des 10.000-Häuser-Programms Batteriespeichersysteme für Ein- oder Zweifamilienhäuser. Die von  C.A.R.M.E.N. e.V. erstellte Auflistung bietet einen Überblick.  Insgesamt sind laut einer Mitteilung über 260 Systeme von mehr als 20 Herstellern gelistet. Abrufbar ist das Dokument unter www.carmen-ev.de sowie unter www.EnergieBonus.Bayern und wird dort fortlaufend aktualisiert.

Im „PV-Speicher-Programm“ werden Systeme in Kombination mit einer Neu- oder Ergänzungsinstallation einer PV-Anlage im Verhältnis 1:1 gefördert. Der Zuschuss startet mit 500 Euro für einen Batteriespeicher mit 3 kWh und endet mit 3.200 Euro für 30 kWh und größere Anlagen. Ergänzend kann noch ein Zuschuss in Höhe von 200 Euro für die Neuinstallation einer Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge beantragt werden. Die PV-Anlage selbst kann jedoch nicht gefördert werden.

Um die Förderung beziehen zu können, müssen die Speichersysteme gewisse Eigenschaften erfüllen. Die Mindestanforderungen richteten sich an die Zeitwertersatzgarantie, die Batterieschnittstellen sowie an ein intelligentes Energiemanagementsystem.

Die Liste förderfähiger Batteriespeicher gebe einen Ausschnitt des Marktes wieder. Über die dargestellten Systeme hinaus können weitere förderfähige Batteriespeicher verfügbar sein und bedürfen der Prüfung der Förderfähigkeit durch die Bewilligungsstellen. Die Förderfähigkeit beziehe sich auf das PV-Speicher-Programm und nicht auf den TechnikBonus T3 im Energiesystemhaus.

22.8.2019 | Quelle: CARMEN e.V. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.