San Francisco: 5 MW-Solarprojekt auf einem Wasserspeicher

Der Bürgermeister von San Francisco, Gavin Newsom, lobte Mitte Dezember 2008 die San Francisco Public Utilities Commission (SFPUC) für die Genehmigung eines Photovoltaik-Projekts auf dem Dach des kürzlich zur Erdbebensicherung sanierten "Sunset Reservoirs". Mit dem Solar-Dienstleistungsunternehmen Recurrent Energy Inc. sei darüber ein Vertrag geschlossen worden, der eine Solarstrom-Gesamtleistung von 5 Megawatt (MW) vorsehe. Laut Pressemitteilung soll das Projekt bis 2010 fertiggestellt werden und das größte Photovoltaik-System in Kalifornien sein sowie das größte von einer Gemeinde durchgeführte Solar-Projekt der USA. Es soll die städtische Photovoltaik-Kapazität um mehr als 300% steigern, von 2 MW auf 7 MW.

"Dies ist ein guter Tag für San Franzisko und ein großer Schritt für die Solarenergie in Kalifornien", sagte Bürgermeister Newsom. "Mit diesem groß angelegten Projekt auf dem Dach unseres größten Wasserreservoirs werden wir unsere Solarenergie-Produktion mehr als verdreifachen und ein gutes Beispiel für ganz Kalifornien sein."

 

Solarstrom für öffentliche Einrichtungen

"Wir gratulieren San Francisco, dem Bürgermeister und der SFPUC zu diesem weitsichtigen, historischen Projekt", sagte der Vorstand von Recurrent Energy, Arno Harris. "Wir sind stolz , einen Beitrag zu San Franciscos sauberer Energiezukunft leisten zu können, indem wir Solar-Kraftwerke dort errichten, wo der Strom verwendet wird". Das PV-Projekt werde im Rahmen eines Power Purchase Agreements (PPA) zwischen der SFPUC und Recurrent Energy durchgeführt, heißt es in der Pressemitteilung. Laut Vereinbarung werde Recurrent das Solar-Projekt finanzieren, entwickeln, errichten und betreiben. Die SFPUC werde sich im Gegenzug zur Abnahme des gesamten Solarstroms über die nächsten 25 Jahre verpflichten. Die Solar-Module für dieses Projekt sollen von der Suntech Corporation (Wuxi, China) hergestellt und geliefert werden. Der Solarstrom soll für öffentliche Gebäude und Straßenlampen in San Francisco sowie für das Allgemeine Krankenhaus, die Straßenbahn und für Schulen verwendet werden.

 

30.12.2008 | Quelle: Pressestelle der Stadt San Francisco | solarserver.de © Heindl Server GmbH