Auswahl
Ergebnisse 11 bis 20 von 2090

iSuppli: Vertikal integrierte chinesische Photovoltaik-Unternehmen werden Kostenführer im Solar-Markt

28.12.2009 |

Die chinesischen Photovoltaik-Produzenten Trina Solar Ltd. und Yingli Green Energy Holding Company Ltd. konnten ihre vertikal integrierte Unternehmensstruktur wirtschaftlich nutzen, berichtet das US-Marktforschungsunternehmen iSuppli. Weil Trina und Yingli sowohl Solar-Wafer, Solarzellen und Photovoltaik-Module fertigen als auch die Systemintegration anbieten, konnten sie mit den branchenweit geringsten Kosten arbeiten. iSuppli hat am 21.12.2009 eine Studie über die Erfolgsaussichten dieser beiden Unternehmen im Zuge sich ändernder Marktbedingungen veröffentlicht. Weiterlesen...

Solar-Fonds SunAsset 2 startet, Genehmigung durch BaFin erteilt

28.12.2009 |

Die Wattner-Gruppe aus Köln hat ihren neuen geschlossenen Solar-Fonds Wattner SunAsset 2 auf den Markt gebracht. Wie geplant, habe die Zeichnungsfrist noch in diesem Jahr begonnen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Fonds sei nach Veröffentlichung in der Börsenzeitung am 23.12.2009 ab dem 24.12. zur Beteiligung verfügbar. Initiator des SunAsset 2 ist die Wattner Connect GmbH als 100%-ige Tochter der Wattner AG. Sie begibt sämtliche Fonds, die Deutschland als Anlageschwerpunkt haben. Der neue Fonds investiere in ein Portfolio schlüsselfertiger deutscher Photovoltaik-Kraftwerke, halte die Anlagen bis zum Laufzeitende des Fonds im Jahr 2018 im Bestand und profitiere in dieser Zeit von den gesicherten Solarstrom-Erträgen. Weiterlesen...

Photovoltaik: S.A.G. Solarstrom AG setzt 9,7 MWp-Projekt für GPR Global Power Resources AG in Apulien um

28.12.2009 |

Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) wird in der süditalienischen Provinz Brindisi insgesamt 10 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 9,7 Megawatt (MWp) für GPR Global Power Resources errichten. Voraussichtlich im April 2010 soll der Netzanschluss der Freiflächen-Anlagen erfolgen. Weiterlesen...

Photovoltaik in Frankreich: Bau des größten Solarkraftwerks in den Pyrenäen geplant

28.12.2009 |

PHOTOSOL, französischer Photovoltaik-Systemintegrator für Freiflächen- und Aufdachanlagen, kündigt in einer Pressemitteilung sein erstes Solarstrom-Projekt im Département Lot an. Mit einer Spitzenleistung von rund 10,5 Megawatt (MWp) soll das Photovoltaik-Kraftwerk die größte Anlage ihrer Art im Lot und eine der ersten in der Region Midi-Pyrénées werden. Der Solarstrom soll komplett in das Netz des Energieversorgers EDF (Electricité de France) eingespeist werden. Weiterlesen...

China: Astronergy Solar soll sechs Photovoltaik-Kraftwerke im "Golden Sun"-Programm mit einer Gesamt-Nennleistung von 7,86 MW bauen

28.12.2009 |

Der Finanzminister der Volksrepublik China veröffentlichte im Dezember 2009 eine Liste der "Golden Sun-Demonstrationsprojekte", die 222 netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen, 18 netzunabhängige Solar-Kraftwerke und 35 Solarparks im Kraftwerksmaßstab umfasst. Astronergy Solar (Hangzhou, China) berichtete am 15. Dezember 2009, das Unternehmen werde sechs dieser Vorhaben mit einer Gesamt-Kapazität von 7,86 Megawatt (MW) umsetzen. Weiterlesen...

Indien: Minister für neue und erneuerbare Energien kündigt Maßnahmen zur Kostensenkung der Solarenergie an

27.12.2009 |

Dr. Farooq Abdullah, Indiens Minister für neue und erneuerbare Energien, kündigte verschiedene Maßnahmen zur Senkung der Kosten von Solarenergie an. Auf eine Anfrage im Unterhaus (Lok Sabha) sagte er am 11. Dezember 2009, dass sein Ministerium die Erforschung und Entwicklung sämtlicher Aspekte der Solarenergie fördern werde. Dies umfasse sowohl Rohstoffe wie Polysilizium als auch Beschichtungen für solarthermische Anlage und komplette Solar-Kraftwerke. Weiterlesen...

Photovoltaik-Großprojekte der S.A.G. Solarstrom AG mit über 20 Megawatt planmäßig am Netz

27.12.2009 |

Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) hat die Solarstrom-Großprojekte Stribro (Tschechien; 13,6 MWp), Dehner Gartencenter in Rain am Lech (4,6 MWp) sowie NBC Franken Solarfonds 1 (bislang 2,3 MWp) planmäßig fertiggestellt und an das Netz gebracht. Das Unternehmen bekräftigte daher die Prognose für das Gesamtjahr 2009 mit einem erwarteten Umsatz von 125 Millionen Euro bis 140 Millionen Euro und einem EBIT in der Spanne von 5 Millionen Euro bis 8 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2010 erwartet das Unternehmen trotz schwieriger Marktsituation einen Umsatz zwischen 190 und 210 Millionen Euro und ein EBIT zwischen 8 und 11 Millionen Euro. Weiterlesen...

HAMBURG ENERGIE weiht Hamburgs größte freistehende Photovoltaik-Anlage auf dem künftigen Energieberg Georgswerder ein

24.12.2009 |

Der neue städtische Energieversorger HAMBURG ENERGIE hat im Rahmen des IBAProjekts "Erneuerbares Wilhelmsburg" die größte freistehende Photovoltaik-Anlage Hamburgs gebaut. Sie ist die erste eigene Erzeugungsanlage von HAMBURG ENERGIE und das erste abgeschlossene Energieprojekt im Rahmen der IBA. Weiterlesen...

Solar- und Erdwärme für die Schimpansen vom Primadomus

24.12.2009 |

Ende November 2009 eröffnete die niederländische Stiftung AAP im spanischen Villena mit dem Primadomus einen einzigartigen Zufluchtsort für verletzte und misshandelte Primaten. Für die Behaglichkeit im Primadomus sorgt ein cleveres Energiemanagement-System, das für die Gebäudebeheizung und die Brauchwassererwärmung ganzjährig mit Solar- und Erdwärme auskommt Weiterlesen...

solarhybrid erweitert Führungsriege: Olaf Krückemeier und Claus Mattheis als neue Vorstände bestellt

23.12.2009 |

Der Aufsichtsrat der solarhybrid AG (Brilon) hat am 21. Dezember 2009 Olaf Krückemeier als Vorstand Einkauf und Claus Mattheis als Vorstand Projektgeschäft mit Wirkung zum 1. Januar 2010 bestellt. Beide Vorstandspositionen seien neu geschaffen worden, um dem rasanten Wachstum der Photovoltaik-Geschäftseinheit von solarhybrid Rechnung zu tragen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Zugleich wurde der bisherige Vorstand Tom Schröder zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 2090