Auswahl
Ergebnisse 51 bis 60 von 2090

IBC SOLAR schließt 8-Megawatt-Solarpark auf ehemaligem Militärgelände in Neustrelitz an das Stromnetz an

17.12.2009 |

Der Photovoltaik-Spezialist IBC SOLAR (Bad Staffelstein) hat in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern ein Solar-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 8,06 Megawatt (MWp) in Betrieb genommen. Es versorgt künftig 2.684 Haushalte mit Solarstrom. Da das Gelände früher durch das sowjetische Militär genutzt wurde, begleitete ein Munitionsbergungsdienst die Installationsarbeiten. Weiterlesen...

centrotherm photovoltaics mit selektiver Emitter-Technologie erfolgreich: 17,1 Prozent mittlerer Solarzellen-Wirkungsgrad auf multikristallinem Material

17.12.2009 |

Die centrotherm photovoltaics AG hat einen weiteren Meilenstein im Geschäftsbereich Solarzelle erreicht und stellt damit erneut die Leistungsfähigkeit der hauseigenen Forschung und Entwicklung unter Beweis: Auf multikristallinem Kundenmaterial wurden mittlere Wirkungsgrade von 17,1 Prozent erzielt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Referenzfläche sei eine Wafergröße von 156 mal 156 Quadratmillimetern. Die Werte lägen damit deutlich über dem derzeitigen Industriemittel von rund 15,7 Prozent. Grundlage für die erreichten Effizienzsteigerungen sei eine neu entwickelte Zellvorderseite, die auf der selektiven Emitter-Technologie basiert. Die Photovoltaik-Spezialisten aus Blaubeuren demonstrieren mit den jüngsten Ergebnissen das große Potenzial der selektiven Emitter-Technologie für multikristalline Solarzellen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Hersteller First Solar veröffentlicht Planzahlen für 2010 und kündigt Ausbau der Produktionskapazität an

17.12.2009 |

First Solar Inc. (Tempe, Arizona) publizierte am 16.12.2009 seinen Geschäftsausblick für das kommende Jahr und Pläne zum Zubau von acht Fertigungslinien in der Produktionsstätte des Unternehmens in Kulim (Malaysia). Die zusätzlichen Fertigungslinien für Dünnschicht-Solarmodule sollen die Produktion im ersten Halbjahr 2010 aufnehmen. Im Finanzjahr 2010 rechnet First Solar mit Umsatzerlösen in Höhe von 2,7 bis 2,9 Milliarden US-Dollar und einem Gewinn pro Aktie zwischen 6,05 und 6,85 US-Dollar. Das Unternehmen will 365 Millionen US-Dollar investieren, um zwei neue Fertigungsstätten mit jeweils vier Produktionslinien zu bauen. Weiterlesen...

Phoenix Solar AG gründet Tochtergesellschaft im Oman

17.12.2009 |

Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein im TecDAX notiertes, international führendes Photovoltaik-Systemhaus, hat in Maskat, der Hauptstadt des Sultanats von Oman, die Phoenix Solar L.L.C. gegründet. Die Phoenix Solar AG halte 70 Prozent und der im Oman ansässige Partner Silver Circle Overseas L.L.C. (SCO) 30 Prozent an der Phoenix Solar L.L.C., berichtet Phoenix Solar in einer Pressemitteilung. Die neu gegründete Gesellschaft werde Solar-Projekte im Oman sowie in den Golfstaaten realisieren. Das Geschäftsmodell der Phoenix Solar L.L.C. konzentriere sich auf Planung und schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik Freiflächenanlagen und Solarstrom-Dachanlagen, die netzgekoppelt oder als Inselsysteme angeboten werden. Weiterlesen...

Photovoltaik: Green City Energy installiert Megawatt-Anlage auf Audi-Werkshallen in Ingolstadt

17.12.2009 |

Green City Energy installiert gegenwärtig auf den Werksdächern des Automobilherstellers Audi am Stammsitz in Ingolstadt Photovoltaik-Anlagen auf einer Fläche von 11.600 Quadratmetern. Die PV-Kraftwerke sollen nach Abschluss der ersten Bauphase eine Spitzenleistung von einem Megawatt (MWp) haben. Damit sollen ab Anfang 2010 jährlich rund eine Million Kilowattstunden Solarstrom erzeugt werden, mit denen rund 300 Durchschnittshaushalte mit grünem Strom versorgt werden können. Weiterlesen...

Photovoltaic Austria: 100 % sauberer Strom im Jahr 2020 ist möglich

17.12.2009 |

Die österreichischen Verbände für Strom aus erneuerbarer Energie haben sich zu einem Stromgipfel zusammengetan und sind zu einem klaren Ergebnis gekommen: "100 % sauberer Strom aus Wasser, Wind, Sonne und Biomasse (Biogas) bis zum Jahr 2020 ist in Österreich möglich." Nach dem Versagen im Kyoto-Prozess könnte Österreich das erste EU-Land sein, das dieses Ziel erreicht, berichtet der Verband Photovoltaic Austria in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Farbstoff-Solarzellen: Hersteller Dyesol als "Sustainable Small Company 2009” ausgezeichnet

17.12.2009 |

Dyesol Limited (Queanbeyan, New South Wales, Australia), Hersteller von Farbstoff-Solarzellen (DSC) und Technologieanbieter, gab am 9. Dezember bekannt, das Photovoltaik-Unternehmen habe den Wettbewerb "Sustainable Small Company of the Year" gewonnen für seine Entwicklung innovativer Technologie, die nach ihrer Vermarktung Privat- und Geschäftsleuten günstigeren Solarstrom zugänglich machen soll. Weiterlesen...

Q-Cells bringt Licht nach Kopenhagen: Solar-Leuchtmasten für das Kongresszentrum

16.12.2009 |

Mit Solarstrom gespeiste Straßenlaternen beleuchten zur Klimakonferenz in Kopenhagen die Außenflächen und Parkplätze des Kongresszentrums. Die Umwandlung des Tageslichts in Energie ermöglicht dabei eine neue Solarzellen-Generation des deutschen Photovoltaik-Unternehmens Q-Cells. Dabei mache ein herausragendes Schwachlichtverhalten der Solarzelle den Einsatz auch in nördlichen Breitengraden möglich, berichtet die Q-Cells SE in einer Pressemitteilung. Die Leuchtmasten des dänischen Unternehmens Scotia verbrauchten gerade die Hälfte des Stroms, den die Zellen erzeugen. Die überschüssige Energie werde direkt in das Stromnetz eingespeist. Weiterlesen...

Phoenix Solar AG baut Deutschlands größte Photovoltaik-Anlage auf einem Carport

16.12.2009 |

Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein im TecDAX notiertes, international führendes Photovoltaik-Systemhaus, hat in den vergangenen Wochen in Berlin Deutschlands größte Solarstromanlage auf einem Carport errichtet. Die Anlage sei zudem das derzeit größte Photovoltaik-Kraftwerk Berlins, berichtet Phoenix Solar in einer Pressemitteilung. Der mit Solarmodulen bedeckte Carport befindet sich auf dem Polizeigelände der Direktion 2 in Berlin Spandau und bietet über 500 Fahrzeugen Schutz vor Sonne und Regen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Hersteller Yingli startet Silizium-Produktion; Module mit insgesamt 1 GW Nennleistung produziert

16.12.2009 |

Yingli Green Energy Holding Company Limited (Boading, China), einer der weltweit führenden vertikal integrierten Photovoltaik-Hersteller, gab am 15. Dezember bekannt, dass Fine Silicon Co., Ltd., die Polysilizium-Fabrik des Konzerns, den Probelauf der Produktion erfolgreich gestartet hat. Das Silizium-Werk ist auf eine jährliche Produktionsleistung von 3.000 metrischen Tonnen (MT) ausgelegt. Yingli habe zudem seit Beginn der industriellen Produktion im Jahr 2002 Photovoltaik-Module mit insgesamt einem Gigawatt (GW) Nennleistung hergestellt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Ergebnisse 51 bis 60 von 2090