Auswahl
Ergebnisse 61 bis 65 von 65

Solares Bauen: Drei Solarsiedlungen machen mit beim Tag der Architektur in NRW

24.06.2010 |

Die "50 Solarsiedlungen in NRW", ein Leitprojekt der EnergieAgentur.NRW im Auftrag der nordrhein-westfälischen Landesregierung, unterstützen die breite Einführung des solaren und energiesparenden Bauens. Mittlerweile sind 30 Siedlungen im Neubau und im Bestand mit rund 7.000 Bewohnern fertig. 18 weitere Siedlungen werden aktuell gebaut, und damit ist NRW europaweit Spitzenreiter in Sachen Solarsiedlungen. Weiterlesen...

Solarsiedlung Gelsenkirchen-Bismarck: 10jähriges Bestehen mit Buchveröffentlichung gekrönt

16.06.2010 |

Die Solarsiedlung Gelsenkirchen-Bismarck war die erste Solarsiedlung im Ruhrgebiet. Sowohl der Gelsenkirchener Bauträger B+G Bau+Grund Immobilien GmbH als auch der Ratinger Bauträger Interboden errichteten von 1999-2001 in Bismarck ein Modellprojekt, das bis heute weit über Gelsenkirchens Grenzen hinaus Vorbildcharakter besitzt. Weiterlesen...

Solarthermie: Siemens erhöht Anteil am Receiver-Hersteller Archimede Solar Energy auf 45 Prozent

18.05.2010 |

Siemens Energy (Erlangen) hat seinen Anteil am italienischen Solar-Unternehmen Archimede Solar Energy Srl mit Wirkung zum 1. Mai 2010 von 28 auf 45 Prozent erhöht. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Archimede ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Angelantoni Industries Spa und von Siemens. Mit dem Kapitalzufluss aus dem Kaufpreis für die höhere Beteiligung soll der Ausbau der Solarreceiver-Fertigung in Massa Martana (Umbrien) weiter vorangetrieben werden. Ab Frühjahr 2011 sollen an diesem Standort jährlich bis zu 75.000 Solar-Receiver hergestellt werden. In einem zweiten Schritt soll die Produktionskapazität dann auf rund 140.000 Stück pro Jahr steigen. Weiterlesen...

In vier Schritten zur Solarwärmeanlage: Was bei der Installation von Solarthermie-Systemen beachtet werden muss

08.05.2010 |

Die Wärme der Sonne zu nutzen ist für viele Hausbesitzer ein erster Schritt weg von den hohen Heizkosten. Thermische Solaranlagen nutzen die Wärme der Sonne zur Erwärmung von Wasser. Vor allem für Hausbesitzer ist dies interessant: Sie können im Sommer den Heizkessel meist komplett abschalten und Geld und Energie sparen. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena, Berlin) erklärt, worauf Interessierte achten müssen. Weiterlesen...

Auslegungen zur Energieeinsparverordnung 2009 online

03.01.2010 |

Aktuelle Auslegungen der am 1. Oktober 2009 in Kraft getretenen neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) sind ab sofort auf der Website des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) verfügbar. Die Fachkommission "Bautechnik" der Länder hatte die in einer Projektgruppe der Kommission erarbeitete Vorlage Anfang Dezember verabschiedet. Durch die Auslegungen erhalten Anwender der Verordnung eine höhere Rechtssicherheit, so das BBSR in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Ergebnisse 61 bis 65 von 65