Neues Plusenergie-Gebäude der TAUBER-SOLAR Energietechnik GmbH bezugsfertig

Bürogebäude und Lagerhalle der TAUBER-SOLAR Energietechnik produzieren mehr Energie als darin verbraucht wird
Bürogebäude und Lagerhalle der TAUBER-SOLAR Energietechnik produzieren mehr Energie als darin verbraucht wird

Das neue Bürogebäude mit Lagerhalle der TAUBER-SOLAR Energietechnik GmbH in Tauberbischofsheim ist jetzt bezugsfertig, berichtet TAUBER-SOLAR in einer Pressemitteilung. Die Unternehmensgruppe fühle sich durch ihre Geschäftsfelder besonders der nachhaltigen Wirtschaftsweise verpflichtet. Aus diesem Grunde sei das Bürogebäude mit 430 m2 Nutzfläche in Holzbauweise erstellt worden. Die Außenhülle wurde zwischen 35 und 40 cm dick gedämmt. Die Fenster sind dreifach verglast, und die Fensterprofile erfüllen die Passivhausnormen, betont das Unternehmen. Großen Wert habe die Gruppe auf das Energiekonzept gelegt, weil sie ein Plusenergiegebäude erstellen wollte. Die Beheizung wird durch eine Luft-Wasser- Wärmepumpe sichergestellt, und die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung minimiert die Transmissionswärmeverluste.

 

30.000 Kilowattstunden Energie-Überschuss

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Flachdach erzeugt jährlich rund 105.000 Kilowattstunden Solarstrom. Insgesamt würden durch die Solaranlage etwa 30.000 Kilowattstunden mehr Energie jährlich produziert, als die Firma an diesem Standort für Wärme, Strom und Beleuchtung insgesamt braucht. Sämtliche Daten der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs werden zur Optimierung der positiven Energiebilanz stetig überwacht, heißt es in der Pressemitteilung.

 

Über die TAUBER-SOLAR-Gruppe

Die TAUBER-SOLAR-Gruppe arbeitet seit über zehn Jahren für die Nutzung erneuerbarer Energien und zählt sich zu den Marktführern bei Photovoltaik-Anlagen auf Dächern in Deutschland. Bisher hat das Unternehmen nach eigenen Angaben nahezu 60 Megawatt (MWp) an Anlagenleistung installiert, in der Pipeline befinden sich nach Firmenangaben weitere 15 MWp, über 300 Solarstromanlagen unterschiedlicher Größe werden überwacht und gewartet.

Die TAUBER-SOLAR Energietechnik GmbH ist innerhalb der Unternehmensgruppe TAUBER-SOLAR als Tochterunternehmen unter anderem für die Planung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Photovoltaik-Anlagen zuständig. Sie hat 2009 140 Privatanlagen mit einer Gesamtleistung von 2,3 MWp und in diesem Jahr rund 120 Privatanlagen mit der gleichen Gesamtleistung installiert.

 

 

18.12.2010 | Quelle: TAUBER-SOLAR | solarserver.de © Heindl Server GmbH

„Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html